Frage von Typischtyph186, 23

Mache mir sorgen um meine Weibliche Katze. Gestern war ich mit ihr beim Tierarzt damit sie geimpft wird, heute miaut sie wenn man hochhebt. Was kann ich tun?

Antwort
von KatzenEngel, 10

Wenn sie das bislang nicht gemacht hat, kann es evtl. tatsächlich an der gestrigen Impfung liegen.

Also offensichtlich machst Du Dir Sorgen, was ich verstehe. Vielleicht hat sie Schmerzen? Letztlich kann sowas nur der Tierarzt rausfinden. Ich würde Dir empfehlen, dass Du nicht im Internet Antworten abwartest, sondern direkt nochmal zum Tierarzt mit ihr gehst, da bekommst Du dann die genauen Antworten!

Wenn beim Tierarzt z.B. jetzt gleich Mittagspause o.ä. ist, rufe mal kurz an und schildere Deine Beobachtungen...- Dann warte die Antwort ab. Aber ich würde auf alle Fälle nochmals mit der Mieze hingehen.

Alles Gute für die Samtpfote :)

Antwort
von Knotternicht, 5

Hi😆, beobachte sie Heute!  Unsere(3 Katzen) sind auch gestern geimpft worden und liegen kommen in der Ecke. Schon beim letzten impfen war es so. Wir sind panisch zum TA , er erklärte uns, daß der Körper auf die Impfung reagiert und ca. 24 Stunden dauert. So wars, am nächsten Tag war alles wieder ok.

Aber das war bei unsern Katzen so, wenn du glaubst, daß was nicht stimmt, geh zum TA! 

Ich hoffe sie fühlt sich bald Besser! 

Antwort
von DjangoFrauchen, 8

Vielleicht hat der Tierarzt mit der Spritze eine blöde Stelle erwischt, das baut sich aber ab.

Heb' sie mal ne Weile nicht unnötig hoch.

Antwort
von Dog79, 8

Nich blöd fragen sondern direkt wieder zum Tierarzt mit ihr....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten