Frage von Dope1996, 63

Mache mir Sorgen um meine Katze. Soll ich zum Tierarzt?

Meine Katze ist diese Woche 4 Tage nicht nachhause gekommen, was schon ziemlich ungewöhnlich ist. Samstag nachmittag kam sie dann wieder, seitdem liegt sie die meiste Zeit im Keller auf dem Sofa, möchte nicht nach draußen(sonst wollte sie immer nach dem fressen wieder raus) und ist ungewöhnlich verschmust. Gestern abend hat sie sich dann unter der Kellertreppe, danach unter einem Möbelstück versteckt. Ich mache mir sorgen, dass sie vielleicht etwas falsches gefressen hat( vor einigen Tagen wurde ganz in der Nähe ein Hund vergiftet). Kann mir jemand helfen?

Lg

Antwort
von Baltarsar, 35

Hey,

du wartest jetzt also schon seit 4 Tagen damit, mit ihr zum Tierarzt zu gehen. Sorry, aber dafür kann ich irgendwie nur sehr sehr schwer Verständnis aufbringen. Gerade in dem Zusammenhang, dass sie eventuell einen Giftköder aufgenommen haben könnte.

Wenn du noch ein bisschen länger wartest, kannst du dir den Tierarzt wahrscheinlich auch sparen, weil du sie dann nur noch tot im Keller findest, sollte sie wirklich einen Giftköder aufgenommen haben.

So nachdem ich mich nun drastisch ausgedrückt habe, möchte ich dir aber mitteilen, warum. Ja du machst dir zurecht Sorgen. Sie kann durchaus einen Giftköder aufgenommen haben oder etwas anderes haben. Also ich will damit sagen, ja du solltest zum Tierarzt und das dringenst und so schnell wie möglich.

Noch länger warten könnte für deine Katze tödlich sein.

Kommentar von Dope1996 ,

Bevor du mich so angehst, solltest du vielleicht anständig lesen! 

Sie kam gestern nachmittag erst wieder!!

Sie war 4 Tage weg!!

Kommentar von Baltarsar ,

Ich wollte dich nicht angehen, sondern dir nur verständlich machen, dass du nicht noch länger warten solltest.

Wenn du dies anders aufgefasst hast, tut mir das leid. Ich bin halt ebenfalls Katzenhalter und bei sowas kochen bei mir eben auch ein bissl die Gefühle über.

Okay, dann habe ich mich verlesen. Aber du hättest zum Beispiel heute auch gleich noch zum Tierarzt gehen können. Den Tag über war dazu Zeit.

Aber egal, es ist wie es ist.

Am besten, machst du dich gleich morgen zum Tierarzt auf und hoffst, dass nichts weiter ist und der Giftköder nur ein Verdacht ist, denn sonst könnte das morgen schon zu spät sein oder sehr unschön enden.

Ich will dir keine Angst oder schlechtes Gewissen machen, aber nach meiner Ansicht drängt es extrem mit dem Tierarzt, eben weil irgendwelche Vollpfosten in eurer Gegend Giftköder ausgelegt zu haben scheinen.

Kommentar von Dope1996 ,

Bei uns ist das Sonntags nicht so einfach mit dem Tierarzt.

Hatte schon mal ein Problem, hab geguckt wer notdienst hat, hab ihm dan das geschildert von ihm kam nur ein "Das reicht nächste Woche auch noch".

Ja ich werd morgen früh gleich anrufen und dann hin fahren.

Kommentar von Baltarsar ,

Kommt eben auch immer auf den Verdacht drauf an. Aber hier steht der Verdacht im Raum, dass die Katze einen Giftköder aufgenommen haben könnte.

Da müsste eigentlich auch ein guter Tierarzt im Notdienst hellhörig werden, vorausgesetzt er macht den Job nicht nur wegen des Geldes.

Finde gut, dass du das morgen früh gleich machst und drücke die Daumen, dass sich der Verdacht nicht erhärtet und alles gut mit der Mietz ist.

Kommentar von Dope1996 ,

Ich war gerade bei ihr unten um nach ihr zu sehen.. Hab sie dann mal mit hoch genommen, erst wollte sie unbedingt gestreichelt werden, dann hat sie gefressen und wollte dann raus..Ich weiß nicht die ganze Zeit wollte sie nicht raus.

Ich fahr aber auf jeden Fall vorsichtshalber zum Tierarzt.

Antwort
von PainFlow, 45

Würde auf jeden Fall zum Arzt mit ihr..

Kommentar von Dope1996 ,

Meine Mutter meint ich übertreibe und soll erst noch ein paar Tage warten aber ich habe schon das Gefühl dass etwas nicht stimmt.

Lieber 1x zu viel als 1x zu wenig..

Kommentar von PainFlow ,

Eben.

Antwort
von padalica, 15

Vielleicht eine dumne frage aber ist sie kastriert? (Ist es eine Katze oder doch ein Kater?)

Denn dieses sehr verschmuste klingt nach Trächtigkeit und das zurück ziehen...

Kommentar von Dope1996 ,

Ist eine Katze.

Aber ist kastriert.

Jetzt momentan verhält sie sich aber ganz normal.. sie war gerade draußen und jetzt frisst sie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten