Frage von TheGoldenKid, 43

Mache mir Sorgen Psychologe jaa oder neiin?

Guten Tag,

Gestern war ja eine Schießerei in München, mein Bruder war da ihm ist zwar nichts passiert, aber er hat mir erzählt das er gesehn hat wie der Schütze auf 2 Menschen geschossen hat. Seitdem zieht er sich zurück redet nicht und traut sich nicht aus dem Haus. Psychologe Ja oder Nein?

Antwort
von DiesDas1999, 28

Der hat wahrscheinlich ein Trauma. Sowas wird der nie im Leben vergessen. Aber zum Psychologen musst du ihn lieber nehmen. Mein Cousin wurde mal entführt, der hat sich auch nicht getraut raus zu gehen nd der was 20...ich würde so schnell wie möglich zum Psychologen gehen. Der wird das zwar nie vergessen aber der darf auch keine Angst haben zumindest raus zu gehen. Viel erfolg

Antwort
von Psylinchen23, 20

Nein. Lass Ihm das verarbeiten was er gesehen hat war doch erst Gestern also noch ganz frisch. Ich würde da auch nicht mehr raus gehen.

Kommentar von TheGoldenKid ,

Das ist mir schon klar trotzdem haben meine Eltern und ich Angst dass das spätfolgen hat.

Kommentar von Psylinchen23 ,

Redet doch mit Ihm darüber was er denkt oder was er braucht und nicht was ihr denkt. Wenn er sagt er will dort hin und mit wem reden dann ok. Aber sonst bringt sich das nichts.

Kommentar von TheGoldenKid ,

Ja natürlich will ich berücksichtigen was er will, und mir ist auch klar das eine Therapie nur was bringt wenn er das auch will. Aber denkst du das ein 12 Jähriger schon so vernünftig reagieren kann? Schließlich wird ihm dieses Erlebnis wohl oder übel für Rest seines Lebens begleiten. Bitte wir wollen doch nur das es ihm schnell wieder besser geht. Meine Eltern und ich wollen doch nur um unseren lebhaften frechen Jungen zurück. Es ist echt nicht einfach selbst für uns nicht. :(

Kommentar von Psylinchen23 ,

Das hättest du dazu sagen sollen das er erst so Jung ist ;( Das ist wichtig sowas zu erwähnen!!!
Natürlich sollte er zum Psychologen! Ich dachte es würde um einen älteren Jungen gehen.

Antwort
von Malheur, 25

Ja. Das ist schon etwas sehr Traumatisches, was unbedingt mit professioneller Hilfe aufgearbeitet werden sollte.

Jeder steckt sowas zwar anders weg, aber die Reaktion deines Bruders klingt schon sehr danach, als würde er das nicht einfach so ignorieren können. Hilf ihm Hilfe zu bekommen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten