Frage von angst3, 19

Mache ich mir immer selbst Angst?

Ich habe zu 100% kein aids, aber ich sage mir immer dass ich es vielleicht doch habe. Bin 14 und verzweifle weil ich mich selbst damit zerstöre mit delbst angst zu machen :(

Antwort
von Baltion, 12

Warum denkst du das den? hattest du ungeschützten Sex? geh doch zum Arzt der checkt dich einmal durch und dann hast du Gewissheit. Übrigens wurde bereits der erste Mensch von HIV geheilt. Also keine Sorge und immer schön mit Kondom!

Antwort
von azallee, 17

Aids ist keine überdimmensional verbreitete Krankheit. Vor Aids kann sich jeder schützen, denn Aidsviren werden meistens über das Blut übertragen. Es gibt bestimmt andere Krankheiten, die wahrscheinlicher sind als Aids. Denke positiv!

Antwort
von GravityZero, 19

Dann seh ein dass es Quatsch ist, oder geh zur Therapie. Sowas nennt man Hypochonder.

Kommentar von angst3 ,

ok danke

Kommentar von azallee ,

Ganz schön direkt formuliert von Gravity. Aber er/sie hat recht, es ist quatsch.

Antwort
von Kandahar, 9

Lass dich vom Hausarzt testen, dann hast du Gewissheit.

Antwort
von FooBar1, 10

Lass dich testen. Schadet nie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten