Frage von sdvsdvsdv, 64

Mache mir gerade Spaßeshalber Gedanken was man nach dem Lottogewinn mit dem Geld macht. Ist es total unrealistisch 2-3% bei 10 Mio € zu bekommen?

(Zinsen von der Bank)

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von wfwbinder, 21

Bei 10 Mio. kannst Du breit streuen. Eine schöne ETW für Dich um keine Miete mehr zu zahlen. Eine Immobilie zum vermieten, einiges in Aktien, Etwas Tagesgeld um Liquide zu bleiben.

Antwort
von bronkhorst, 12

Es dürfte aktuell kaum eine Bank mit sicherem Rating geben, die risikolose Einlagen mit 3% verzinst. Gerade die frühere Logik, mit höherem Vermögen auch bessere Zinssätze durchsetzen zu können, funktioniert in der Zeit von Strafzinsen eben nicht mehr.

Aber mit einer EZB, die sich eine Untergrenze als Ziel gesetzt hat, die die Inflationsrate midestens betragen soll, sollte man ohnehin in Sachwerte statt in Geld anlegen: vermietbare Immobilien in nicht überbewerteten Lagen und Aktien von Firmen mit guter und mindestens stabiler Ertragslage...

Antwort
von 486teraccount, 40

richtige Bank nehmen mit  3% Tagesgeld

Kommentar von Gruffalo ,

Welche z.B.?

Kommentar von PatrickLassan ,

Ich kenne den User, der hier schon eltiche Accounts hatte. Eine Antwort wird er dir nicht geben.

Antwort
von Jamesboond, 32

Autohaus kaufen Gewinn machen und jeden Tag ein neuen Benz fahren ..

Antwort
von biggie55, 30

Nee,die mußt du eher zahlen..Strafzinsen.

Antwort
von Gruffalo, 25

Ich gebe dir 4%

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten