Frage von sese2810, 72

Mache ich was falsch beim sport?

Hi Früher also vor einem Jahr habe ich angefangen 3h am tag ausdaertraining zuhause zu machen vor 1,5 monaten habe ich dad auch noch gemacht (als ich angefangen habe war ich 11 1,48m und 56kg schwer) Von dann bis vor 1,5monatem habe ich dann 40kg gewogen bei 155cm und 12 Jahren. Jetzt mache ich seit den 1,5monaten 3-5h krafttraining zuhause und wiege 43kg bei 155cm ist das normal das ich zunehme? Ich esse normal also also auch süßigkeiten etc. Aber achte eben das ich nur 1200kcal am tag esse. Nochmal meine frage warum nehme ich jetzt wieder zu am bauch sieht man ganz leicht etwas. Danke an alle antworten

Antwort
von putzfee1, 32

Natürlich ist es normal, dass du zunimmst, schließlich wächst du ja auch! Es wäre schlimm, würdest du nicht zunehmen!

Aber was du machst, ist ganz und gar nicht gut für deine Gesundheit. Dein Körper braucht jetzt jede Menge Nährstoffe dafür, dass er wachsen und sich gesund entwickeln kann. 1200 kcal pro Tag reichen da bei weitem nicht aus, es sollten so um die 2200 kcal sein. Auch Krafttraining ist in deinem Alter nicht angebracht. Du zerstörst systematisch deine Gesundheit.

Warum machst du eigentlich so einen Mist? Du bist und warst nie übergewichtig, das kann also nicht der Grund sein.

Kommentar von putzfee1 ,

Ich habe mir jetzt mal deine anderen Fragen angeschaut. Mit deinem Essverhalten und deiner Einstellung zu deinem Gewicht stimmt überhaupt nichts. Geh bitte mal zum Arzt. Alles deutet auf eine Essstörung hin!

Antwort
von XiMazine1, 28

Zu deinem Training sag ich einfach nix , das muss ja jeder für sich entscheiden. Krafttraining ist natürlich Muskelaufbau. Außerdem glaube ich nicht das du wenn du überhaupt zählst und nicht einfach nur schätzt, das du unter 1200 bleibst. Entweder rechnest du falsch oder so, oder du veräppelst dich und uns hier . Diese Apps sind auch nicht zu 100% genau falls du die benutzt. Hatte selbst schon oft ganz massive Abweichungen zu dem, was auf der Packung steht .

Kommentar von sese2810 ,

ich esse morgens 1 fettarmen joghurt von gut und günstig (edeka) mittags einen halben kleinen teller voll 2 oreo kekse und abends salat ohne dressing ich komme auf 1200kcal höchstens meine mutter muss das fleisch etc (nur hähnchen und pute) ohne öl anbraten

Kommentar von XiMazine1 ,

Ich kann dir natürlich nicht aus dem Kopf raus sagen was da an Kalorien drin steckt aber dennoch Vllt selbst so zählen. Und du wirst ja mit Sicherheit nicht jeden verdammten Tag das selbe essen?

Ansonsten würd ich mir eh keinen Kopf machen. 3kg Vllt sogar nur Muskeln, ist doch top !

Antwort
von Animefreak4444, 31

Krafttraining heißt Muskelaufbau und das heißt natürlich auch, dass du zu nimmst

Kommentar von eLLyfreak98 ,

sie isst aber viel zu wenig, um großartig aufzubauen. Sie macht allgemein ziemlich viel falsch. Zu lange Einheiten, zu wenig Energiezufuhr, keine Pausen.

Zugenommen hat sie wohl eher, weil sich momentan in ihren Körper alles verändert und sich zur Frau entwickelt.

Aber Liebes, ich würde an deiner Stelle aufpassen und mehr essen. Gerade in der Pubertät ist das enorm wichtig.

Kommentar von Animefreak4444 ,

ja das ist schon richtig. am besten sie lässt sich mal in einem Fitnessstudio beraten

Kommentar von sese2810 ,

aber ich habe angst wieder 56 zu wiegen

Kommentar von Animefreak4444 ,

lass dich von Profis beraten. Es kann gefährlich werden das alles alleine zu machen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community