Frage von nownoknow, 53

Mache ich mich strafbar, wenn ich ein mit einem kostenlosen Video-Editor bearbeitetes Video auf öffentlichen Plattformen wie Youtube publiziere?

Hallo Community,

Mache ich mich strafbar, wenn ich ein mit einem kostenlosen Video-Editor bearbeitetes Video auf öffentlichen Plattformen wie Youtube publiziere? Seit einiger Zeit überlege ich schon, Videos auf dem Videoportal hochzuladen. Da ich nicht im Vorfeld schon eines der sehr teuren Video-bearbeitungsprogrammen kaufen möchte und außerdem erstmal scheuen möchte, ob der Kanal überhaupt ankommt möchte ich als Editor-Amatuer erstmal mit einer kostenlosen version starten. Gedacht habe ich dabei an den VideoPad Video Editor, den ich aber als kostenlose Version nur zu nicht gewerblichen oder kommerziellen, privaten Zwecken verwenden darf. Obwohl ich YouTube aber sowieso nie zur Monetarisierung verwenden werde, bin ich mir immernoch etwas unsicher. Hierbei stellt sich am Rande jedoch auch noch die Frage, wie denn überhaupt überprüft werden kann, ob bei dem und dem welcher Video-Editor verwendet wurde und ob dieser erworben wurde oder nicht. Rat gefragt! Kaufen will ich es wiegesagt vorerst nur ungerne, da ich teilweise mit der kostenlosen version sehr gut zurechtkomme. Dazu kommt, dass ich mich unmittelbar weiß, was mich bei den käuflichen Versionen erwartet.

Danke im Voraus ~nownoknow

Antwort
von trrrbn, 28

nein grundsätzlioch ist dies erlaubt, es kann aber sein das dein video bearbeitungs-programm evtl anspruch auf dein video erhebt, dh. das du die videos nicht monetizen kannst.
aber monetizen hattest du eh nicht geplant also: los geht`s :D

ps. überprüft werden kann das erstmal nicht, ausser du hast ein banner von deinem programm aushängen

Antwort
von herja, 22

Hi,

also strafbar machst du dich auf keinen Fall, weil selbst wenn du dieses Programm gewerblich nutzen würdest, kein Straftatbestand vorliegen würde.

Das Überprüfen halte ich schon für technisch möglich. Es könnte ja sein, dass im Datei-Haeder ein Vermerk des Herstellers eingetragen wird, was ja auch bei Bilder möglich ist.

Antwort
von Xeneo, 25

Hallo,

es ist egal welches Tool du zur Viedeobearbeitung benutzt, das hat keinerlei auswirkung bei youtube. Wenn das Programm kostenlos ist, heißt es ja das man es nutzen darf für was man möchte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community