Mache ich mich strafbar wenn der Vermieter einen Nachmieter in die Wohnung einlädt und ich denn sage das hier Schimnel ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo
Ernsthaft da wäre ich vorsichtig. Wenn du rechtlich sicher beweisen kannst das du nicht der Verursacher bist ist das rechtlich als Geschäftsschädigend einzustufen.  Er könnte sogar Schadensersatz für Mietausfälle geltend machen. Mit der Begründung er würde ja gucken wenn du es schuld bist? Warum wenn du eh gekündigt hast?
Rechtlich ist es so, wehr Behauptet muss beweisen können. Du kannst dich da wirklich in Probleme begeben. Wenn du Pech hast verlangt der neue Vermieter eine Bescheinigung von deinem Jetzigen.
Kannst du reinen Gewissens sagen das du dich peinlichst genau an die Empfehlungen zum Thema Lüften gehalten hast?
Wie gesagt ich wär vorsichtig. Vor einem Richter interessiert kein nachträgliches Gutachten. Hier zählt rein das du eine Behauptung aussprichst ohne zu dem Zeitpunkt rechtlich verwendbare Bestätigung zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, warum es da schimmelt. Liegt es an der Bausubstanz, kannst du es sagen. Liegt es an dir, solltest du es nicht an die große Glocke hängen.

Aber was bringt es dir, das zu sagen? Dann wird die Wohnung halt vermietet, wenn du ausgezogen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ocean2015
29.10.2016, 23:54

Ich bin richtig krank geworden dadurch und es ist alles getestet worden und der Vermieter wurde auch in Kenntnis gesetzt und tut nichts. Ich möchte auch keinen Nachmieter sondern der Vermieter.

0
Kommentar von Ocean2015
30.10.2016, 10:26

es schimmelt bestimmt nicht wegen mir das steht fest!

0

Und nein du machst dich nicht strafbar. Die können den schimmel in deiner Wohnung ja nachweisen. Was ich dir nur empfehlen kann, auch wenn es im Winter sehr kalt wird, ist ununterbrochen die Fenster auf zulassen. Das hat bei uns im Haus Wunder gewirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von napoloni
30.10.2016, 01:40

Der richtige Weg ist das aber auch nicht. Einfach öfter die Luft austauschen. Am besten auf zwei gegenüberliegenden Seiten die Fenster weit auf mit Durchzug, nach wenigen Minuten wieder komplett zu. So geht nicht viel Wärme verloren, man heizt sich nicht arm und hat es trotzdem warm und trocken. Also öfter lüften, aber immer nur kurz.

1

Das ist so eine Sache. Du machst dich sicher nicht beliebt beim Vermieter und... möchtest du irgendwann auch deine Kaution wieder haben? ;-)

Ich bin auch Vermieter und wenn du das in meinem Beisein tun würdest, dann würde ich dir mit dem nackten Ar... ins Gesicht springen!

Weißt du denn GANZ SICHER, dass der Schimmel aus einem Baumangel herrührt, oder ist es ein Lüftungsmangel deinerseits? (Mal einen Tipp: Wenn es ein Altbau ist, dann sind es zu 90% Lüftungsmängel - jedenfalls in meiner täglichen Praxis...).

Ich an deiner Stelle würde garnix sagen. Verhalte dich neutral und alles ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ocean2015
30.10.2016, 16:19

Nein es ist nicht meine Schuld und der Vermieter weiß es und wenn er ja wüsste es käme von mir würde er es sich doch angucken oder nicht? Dies tat er nämlich nicht und er kam mir jetzt ziemlich blöd und lasse mir bestimmt nicht von einem Deppen da bedrohen nur weil er Vermieter ( nichts gegen sie) ist! Bilder sind auch vorhanden vom Baumängel.

0

Wenn es stimmt schon, aber du willst doch einen Nachmieter finden, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ocean2015
29.10.2016, 23:49

ich nicht sondern der Vermieter. Ich ziehe erst am 2.1 erst und der Vermieter denkt er könnte mir damit drohen. Und ja es stimmt mit dem Schimmel

0
Kommentar von LucasNestler
29.10.2016, 23:52

dann hast du nichts zu befürchten. ich würds machen

0

Auch wenn es so viel Arbeit machen sollte. SAG es. Und auch wenn du ausgezogen bist und ein neuer Mieter eingezogen, stecke ihm einen Brief in den Briefkasten am besten mit Bescheinigung von dem Schimmeltestermann. Schimmel ist verdammt gefährlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ocean2015
30.10.2016, 00:14

Ja ich hatten einen Schimneltester und der war echt Rand voll (Bilder vorhanden) Ich habe einen Bekannten der Dr. der Biochemie ist und als er das Bild sah sagte er das ich paar gefährliche Schimmelarten habe darunter der ganz gefährliche Schwarze Schimmel. Ich bin echt krank ich huste nur noch bekomme keine Luft hab ständig die Ohren entzündet. Mein Bekannter meinte auch das ich eig so schnell wie es geht raus soll aber das geht leider nicht. Ich möchte nicht das hier ne Familie mit Kinder einziehen oder generell eine Person.

0

Was möchtest Du wissen?