Frage von Caleya, 24

Mache ich etwas im Leben falsch, oder ist das normal?

Hallo Community,

mir ist heute aufgefallen, dass ich, wenn es mir mal nicht so gut geht, sehr oft selbst mit dem Gedanken beruhige, dass auch dieser Tag vorbei geht und morgen ja wieder ein neuer beginnt. Bisher hat das auch ganz gut gewirkt und es ging mir tatsächlich etwas besser. Aber heute habe ich mir dann irgendwie gefragt: Wieso denke ich so oft "Wann ist dieser Tag endlich vorbei?!" und so selten "Ach würde doch dieser Tag niemals vorbei gehen!" Mache ich irgendetwas falsch in meinem Leben? oder ist das ganz normal, dass man öfter unglücklich ist, als glücklich? Wie ist das bei euch?

Danke für eure Antworten und liebe Grüße Caleya

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Schmeilie, 5

Gibt es denn etwas was dich einfach total glücklich macht?

Wie Musik oder gute Filme oder Freunde treffen oder Sport treiben? Etwas, wo du weißt, dass du immer glücklich bist, wenn du es gemacht hast? Wenn ja, dann mache das doch öfter. 

Wenn nein, dann probiere doch neue Sachen aus. Zum Beispiel, die die ich oben genannt habe, also Musik hören / machen (probiere auch neue Richtungen aus), gute Filme schauen (okay, hilft nicht bei jedem), Freunde treffen hast du bestimmt schon probiert und weißt ob's dir gut tut oder ob du lieber zuhause wärst, was auch okay ist und auf die Person ankommt. Oder eben Sport treiben, wo man auch immer wieder einen neuen Sport ausprobieren sollte.

Lg

Antwort
von Prinzessle, 10

Die Frage würde dann eher lauten, was gefällt Dir denn nicht an all den Tagen. Denn dann könntest Du dort etwas zu verändern beginnen, um Dir mehr Schwung in den Alltag zu holen.

Aber es ist natürlich gut, wenn man sich stets selber aus einem übleren Tag heraus holt und sich auf den nächsten freut, statt ganz Trübsal zu blasen.

Antwort
von freenet, 12

Du machst mehr richtig als falsch. Jeder Tag ist anders und wird auch anders wahrgenommen. Es gibt viele Faktoren, die den Tag bestimmen. Und jeder wird von den Vorkommnissen des Tages in seinen Empfindungen beeinflusst. Es sind also ganz normale Wahrnehmungen, die auch im weiteren Leben eine Rolle spielen werden. Alles Gute für Dich!

Antwort
von DLKAd, 19

So ergeht es wohl den meisten.. aber dafür freut man sich um so mehr auf schöne Tage :)

Kommentar von Caleya ,

Da ist was dran. :) Aber trotzdem ist es doch irgendwie schade...

Kommentar von DLKAd ,

stimmt, aber so ist das eben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community