Frage von rafael1996, 47

Mache eine ausbildung verdiene 300€ wenn ich mini jobbe für400€ muss ich dann steuern zahlen und wenn wie viel muss ich abgeben ca.?

Steuern, minijob, job, aushilfejob,

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Geld, 23

Steuern fallen bei einem Minijob in der Regel nicht an,dass geht erst bei ca. 950 € Brutto los,wenn dann nur Sozialabgaben,bei einen 450 € Job würden das 3,7 % für die RV - sein,davon kannst du dich aber vorher auf Antrag befreien lassen,denn du und dein AG - aus deiner Ausbildung führen ja schon Beiträge an die RV - ab !

Antwort
von kevin1905, 26

300,- € brutto in der Ausbildung? Das ist schon mächtig wenig.

Du kannst, vorausgesetzt dein Ausbildungsbetrieb hat keine Einwände, nebenbei einem Minijob nachgehen. Wenn dieser pauschal besteuert wird hast du dort keinerlei Abgaben, von den 3,7% für die Rentenversicherung abgesehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten