Frage von BlackHawk0815, 33

Mach mir sorgen um eine bekannte?

Ich möchte jetzt nicht groß auf die Vorgeschichte eingehen.

Eine bekannte / Freundin die ich sehr gern habe (sie weiß es auch) ist seid einigen Wochen (über 8 Wochen) nicht mehr in der Schule gewesen und ist seit dem auch nicht mehr erreichbar und hat ihr Handy aus . Keiner von unseren gemeinsammen bekannten weiß was mit ihr los ist . Laut unserem lehrer fehlt sie unentschuldigt , außerdem sei das jugendamt wohl auch schon in die sache mit einbezogen .

Ich mach mir echt sorgen um sie.

Kürzlichst habe ich im internet geschaut ob ich sie vielleicht anders erreichen kann und habe gefunden wo sie wohnt , die frage ist nur sollte ich da mal hin oder würde es komisch kommen da die situation zwischen uns ziemlich schwierig ist und ich nicht weiß wie sie momentan auf mich zu sprechen ist außerdem hat sie mir ja nie erzählt wo sie Wohnt ...

Die sache ist nur die ... egal was ist , ich will versuchen ihr meine hilfe anzubieten weil sie mir obwohl die situation schwierig ist immernoch wichtig ist

Antwort
von XLittleHelperX, 18

Du kannst es ja mal versuchen, sie zu Hause zu besuchen, wenn du dir wirklich Sorgen um sie machst. Anders scheinst du ja nicht an sie ran zu kommen und wenn du es direkt versuchst, weißt du anschließend wenigstens, ob sie Hilfe will bzw. ob sie sich von dir helfen lassen will. Du kannst ihr ja dann erklären, dass du dir Sorgen gemacht hast und herausgefunden hast, wo sie wohnt.

Grundsätzlich ist es aber lobenswert, dass du es wenigstens versuchen willst.

Viel Erfolg.

Antwort
von Pulpet, 14

Es schadet nie mal bei ihr vorbeizukommen.Damit zeigst du wie viele Sorgen du dir um sie machst.

Antwort
von Leisewolke, 15

wenn du weisst wo sie wohnt, gehe doch einfach mal zu ihr hin

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten