Frage von Alperen66, 51

MacBook zeigt WLAN als verbunden, lädt jedoch weiter - Lösungen?

Hallo,

habe ein Macbook Air mit dem aktuellsten Betriebssystem und habe folgendes Problem: Wenn ich mit dem Wlan bei mir an der Uni verbinden will (ist das sogenannte "eduroam"-Netzwerk, falls man es wissen muss), zeigt mir das WLAN-Symbol oben in der Anzeige, dass es versucht zu verbinden. Gehe ich in den Einstellungen, wird der Status als verbunden angegeben, wobei das Internet dennoch nicht funktioniert.

Konnte mich auch nicht mit dem Hotspot des Smartphones eines Kollegen von mir verbinden. Zu Hause klappt das WLAN einwandfrei.

Kann mir jemand sagen, worin das Problem liegt und eventuell Lösungsvorschläge angeben? Wäre zutiefst dankbar.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen

Alperen66

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zet23, 36

Check mal deine Einstellungen

Kommentar von Alperen66 ,

Habe ich bereits getan, leider nicht fündig geworden, daher meine Fragestellung.

Kommentar von Zet23 ,

Schmeiß das von der uni nochmal runter und gib nochmal alles neu ein. Wenn dann kann es sein das dass pw falsch eingegeben wurde... Sollte es immer noch nich gehen Kundenservice fragen

Kommentar von Alperen66 ,

Hab es schon gelöscht und versucht neu einzurichten. Man muss nämlich so ein komisches Zertifikat von der Uni runterladen und installieren, damit es funktioniert. Passwort ist 100%ig korrekt eingegeben worden. Bin echt verzweifelt.

Kommentar von Zet23 ,

Man muss nämlich so ein komisches Zertifikat von der Uni runterladen und installieren, damit es funktioniert.

Das hast du auch gemacht?
Eventuell liegt der Fehler genau da.

Kommentar von Alperen66 ,

Ja, habe ich gemacht und auch von der IT-Abteilung machen lassen. Mehrmals sogar. Aber die wussten auch nicht weiter

Kommentar von Zet23 ,

Hmm. Wenn selbst die ,,Experten" überfragt sind...
Keine Ahnung was man sonnst versuchen sollte.

Kommentar von Alperen66 ,

Da du am meisten Mühe gezeigt hast, benenne ich deine Antwort als die Hilfreichste :D

Antwort
von Alb7raum, 28

hi, eduroam erfordert oft gesonderte Einstellungen. Geh auf die Seite deiner Uni und such da nach eduroam, die Unis bieten downloadbare Programme an, die dir das automatisch einrichten, damit funktionierts einwandfrei (Erfahrungsgemäß). Wenn Du auf der Seite deiner Uni nicht weiter kommst, dann probiers mit dem Namen deiner Uni + eduroam bei google...

Antwort
von lilo1010, 51

Vl liegt es an den Sicherheitsvorkehrungen des WLANs und der Mac will sich nicht mit einer :unsicheren Quelle" verbinden

Kommentar von Alperen66 ,

Sollte eigentlich kein Problem sein, da andere Kollegen sowohl mit Mac als auch mit Windows sich verbinden können.

Kommentar von lilo1010 ,

oh

Antwort
von Alperen66, 14

Habe das Betriebsystem neu aufgesetzt. Falls jemand je das selbe Problem haben sollte, tut es auch :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community