Frage von markuss95, 26

Macbook startet nach update nicht?

Mein macbook lässt sich kicht mehr einschalten
Macbook pro retina

Ich habe ein update gemacht aber es hängt soch ungefähr bei der mitte des ladebalkens auf und schaltet sich wieder aus. Was tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LiemaeuLP, 18

Da hats wohl OS X zerschossen. Kann leider immer bei nem Betriebssystem update passieren. Wenn du beim starten CMD und R gedrückt hälst startes du von der Recovery HD und kannst dort OS X neuinstallieren

Antwort
von Gummileder, 16

Nach dem Einschalten des Computer die Tasten Command und R drücken. Dann kommt man in die recovery Konsole und kann OS X erneut installieren (bei macOS sollte es genau so gehen). Es gehen keine Daten verloren, es wird dafür eine Internet Verbindung benötigt.

Oder man hat einen bootfähigen Datenträger mit einem Apple OS Installer (DVD/USB-Stick) und installiert damit das OS neu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten