Frage von IlPennero, 46

Macbook SSD zu langsam?

Ich habe ein MacBook Pro Mid 2010 und dort eine Samsung SSD 840 (normale Version irgendwie, nichts spezielles) eingebaut. Wenn ich mit diesem Blackmagic Speed Test die Geschwindigkeit überprüfe, komme ich gerade einmal auf 30 mb/s write und 100 mb/s read. Ist das normal, oder sollte das nicht eigentlich um einiges schneller sein mit der SSD?

Zum Anschluss im MacBook habe ich folgendes gefunden:
Vendor: NVidia Product: MCP89 AHCI Link Speed: 3 Gigabit Negotiated Link Speed: 3 Gigabit Physical Interconnect: SATA Description: AHCI Version 1.30 Supported

Kann mir jemand helfen?

Antwort
von wolfgang1956, 25

Das Schreiben von Daten auf Datenträger ist aus grundlegenden technischen Gründen langsamer. Schließlich möchte man als Nutzer ja seine Daten auch wieder „richtig“ auslesen können.

Die speziellen Defizite deiner SSD kann und will ich nicht beurteilen.

Antwort
von MrMacElroy, 25

Die 840 evo hatte damals einen Firmwarebug, der die Lesegeschwindigkeit von älteren Daten drastisch senkt. Kannst ja mal prüfen, ob deine SSD noch die alte Firmware hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community