Frage von c0wboy, 36

Macbook Pro Upgrade - selber machbar & System auf SSD überspielen mit Time Machine?

Hallo, ich bin dabei mein 2010er Macbook Pro zu upgraden (RAM, SSD, neue Batterie)

Ich habe die passenden Teile bereits gekauft, und jetzt müsste ich die eben irgendwie einbauen. Ich habe zwar sehr wenig Ahnung was das Arbeiten mit Computer-Hardware angeht, jedoch sollte das nichts aufwendigeres sein als ein paar Schrauben weg und wieder anschrauben und Kabel anzuschließen.

Oder findet Ihr dass ich da doch lieber zu einem Spezialisten gehen sollte? Wenn Ihr meint, das ist alleine auch machbar, was sollte ich beachten - vor allem beim Einbau der Batterie um keinen Schaden an mir und am Laptop zu riskieren? (wegen der Statik, sollte meine alte Batterie davor leer sein etc.)

Zweite Frage: mit der neuen SSD muss ich natürlich meine Daten von der alten auf die neue Festplatte überspielen - im Internet gibt es zwar jede Menge Anleitungen dazu, aber würde es nicht auch funktionieren einfach ein Backup auf einer externen Festplatte mit Time Machine zu erstellen, dann die neue SSD einbauen, und dann einfach die externe Festplatte anschließen und den Mac von dieser wiederherzustellen?

Bitte keine Kommentare zum Thema "wenn du einen Mac hast dann vergiss umbauen" "wenn du dir einen 1200€ laptop leisten kannst du mal ein paar hundert für die Reperatur ausgeben" oder dass der Laptop schon alt ist usw. ich habe alle Alternativen verglichen und dafür wofür ich den Laptop brauchte war das die beste Lösung.

Vielen Dank im Voraus für die Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ghostmaster370, 26

Also generell solltest du dich bei Arbeiten im inneren eines Computers erden und zwar dauerhaft. Einmal kurz die Heizung anfassen was häufig empfohlen wird bringt nicht viel da sich statische Spannung kurz danach wieder aufgebaut haben kann. Ob der Akku beim Wechsel voll oder leer ist, ist egal. Wichtiger ist einen qualitativ hochwertigen Akku zu verwenden Apple original gibt es für dein Gerät leider nicht mehr wir haben gute Erfahrungen mit Akkus von LMP gemacht. Die Variante mit Time Machine kannst du machen oder du startest von der Recovery Partition und kopierst deine Macintosh HD auf die neue SSD per Festplattendienstprogramm wichtig ist hier nur das du die neue SSD vorher partitionierst. Alles in allem keine große Sache nur wie gesagt achte darauf das du geerdet bist und sei vorsichtig mit dem Festplattenkabel das ist recht empfindlich also nicht einfach mit Schwung die alte HDD rausreißen sondern vorsichtig entnehmen. Für den Akku brauchst du einen Trilobe Schraubendreher ansonsten für die Bodenplatte einen Phillips ph0 und für die Füße der HDD einen Torx 6. Ich hoffe ich konnte dir soweit alle deine Fragen beantworten.

Kommentar von c0wboy ,

Vielen Dank! 

Wie mache ich das am besten mit der Erdung? Und wenn ich schon dabei bin; macht es sinn den Ventilator zu entstauben wenn ich schon mal den Laptop offen habe oder reicht es einfach mit diesem Anti Staub spray durch das Innere zu sprayen? (es wurde seit 2-3 Jahren nicht mehr Entstaubt, der Ventilator noch nie)

Kommentar von Ghostmaster370 ,

Am besten mit einem Erdungsarmband entstauben einfach mit Druckluft.

Antwort
von Mackata, 15

Das Projekt ist nicht wirklich schwierig wenn du vorsichtig bist. Lade dir Carbon Copy Cloner runter (Trial ist kostenlos). Dann baust du mit der Anleitung von Macfixit den Rechner um. Vorsicht, z.B. das Kabel zwischen Display und motherboard ist schnell kaputt wenn man nicht aufpasst. Ebenso das Festplattenkabel. Jetzt kannst du natürlich auch alles säubern, am besten mit Druckluft. 

An deiner Stelle würde ich auch das DVD LW ausbauen und dafür die SSD reinnehmen, denn über kurz oder lang wir dieses sich verabschieden und es wird eh kaum noch gebraucht. 

Bau die ausgebaute HD in eine externes Laufwerk, von dem du nach dem Umbau startest.

Egal, was du machst zum Schluss kopierst du mit CCC alles wieder rüber auf die neue SSD.

Viel Spaß

Kommentar von c0wboy ,

Danke! Allerdings brauche ich das Laufwerk noch recht oft;) was einer der Hauptgründe ist warum ich mir kein neues Macbook zulege

Könntest du mir nur kurz erklären warum die Variante mit dem Copy Cloner besser ist, als den Mac einfach über Time Machine wiederherzustellen?

Antwort
von XXXNameXXX, 13

Auf youtube gibts alle mögliche videos dazu schau einfach nach "macbook pro 2010 ssd einbau oder auch ram wechsel" wird dort alles beschrieben als ich bei meinem macbook eine ssd eingebaut habe hab ich mir ne externe festplatte geschnappt dort die wichtigsten daten drauf gepackt und dann die festplatte gewechselt dannach den mac gestartet, da er kein betriebsystem findet sollte automatisch die internet recovery starten und mac os 10.6 herunterladen, dannach ausm mac app store osx 10.11 sierra runterladen und dannach die alten daten drauf packen ist einfach brauchst dafür nur nen kleinen kreuz und torx

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community