Frage von humi166, 54

MacBook Pro überhitzt?

Hi! Ich habe eben iStat Menus auf mein Laptop geladen um einfach aus Interesse mal zu sehen wie heiß der so wird. Erst war das immer so bei ca. 40 Grad. Dann wollte ich mal gucken wie heiß er wird wenn ich Sims 4 spiele. Ich ab das Spiel dann halt an gemacht und alles hat geladen und so und dann gucke ich auf diese Temperaturanzeige und dann steht da bei "CPU PECI Die" 100° C und höher! Ist das normal? Übrigens ist es ein Macbook Pro von 2015 in der Basiskonfiguration (15,4").Danke im Voraus!

Antwort
von surfenohneende, 23

CPU PECI Die" 100° C und höher!

Kühlsystem innen komplett reinigen (lassen) & Raucher verbannen

Antwort
von LiemaeuLP, 37

Ja, kann schonmal so heiß werden, die Lüftung ist aufgrund des Designs nicht wirklich gut und Aluminium ist auch nicht gerade der beste Wärmeleiter

Kommentar von po11i ,

Völliger Schwachsinn. Aluminium besitzt eine sehr hohe Wärmeleitfähigkeit. Um einiges besser als Plastik.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Das schon. Aber definitiv nicht das beste

Kommentar von surfenohneende ,

Das schon. Aber definitiv nicht das beste

Dann aus Kupfer bauen ;-)

Kommentar von po11i ,

Welches Notebook ist denn aus Silber?

Kommentar von LiemaeuLP ,

Stimmt. Ja eigtl hast du recht. Die fehlenden Lüfterschlitze sinds halt

Kommentar von LiemaeuLP ,

Das würd ja aus sehen xD

Antwort
von groygroy, 27

100 grad sind ein bisschen viel, selbst für ein MacBook

Antwort
von DGsuchRat, 31

Apple MacBooks sind nicht zum Spielen sondern zu. Arbeiten.

Kommentar von humi166 ,

Mache ich ja auch. Sims 4 ist das einzigste Spiel das ich zwischendurch spiele.

Kommentar von DGsuchRat ,

Also wenn das schon deinen Macbook zu sehr belastet hol dir ein Windows Gaming Notebook. Acer Aspire VN7 Nitro

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community