Frage von kushti, 40

Macbook Pro trotz aufrüsten immer noch langsam?

Hallo,

habe mein Macbook Pro 15" (Anfang 2011) mit einer neuen SSD und auf 16GB aufgerüstet, nachdem es in letzter Zeit extrem langsam war. Aktuelle Daten :

Version 10.12 Sierra / 2,2GHz Intel Core i7 / 16GB Ram / Intel HD Graphics 3000 512MB / Samsung SSD 850 evo 500GB

Nachdem Upgraden hat sich nicht viel geändert; es ist zwar nicht extrem langsam, aber immer noch langsam. Ich hatte mir mehr erhofft, v.a. weil Ram und SSD nicht billig waren. Was kann ich da noch tun? GPU wurde auch vor einer Woche generalüberholt bei Apple Shop unter dem Qualitätsprogramm für Grafikfehler.

Expertenantwort
von BenzFan96, Community-Experte für Computer, Mac, Macbook, 14

Kann nach dieser Zeit auch durchaus an der Software hängen.

Setze das Gerät mal neu auf, das kannst du über die Recovery Partition. Daten natürlich vorher im Backup sichern. Am besten holst du dir dann immer nur die Daten und Programme aus dem Backup zurück, die du auch wirklich benötigst, anstatt pauschal alles per Migrationsassistenten wieder draufzupacken, und hast so ein möglichst jungfräuliches Gerät.

An sich sollte dieses Gerät jegliche Alltagsaufgaben noch äußerst flott erledigen, insbesondere wenn nun eine schnelle SSD verbaut ist.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & PC, 32

Kühlsystem innen gründlichst reinigen & verbanne Raucher-abgase

Dank der Grafik keine Gamer Maschine

Kommentar von kushti ,

Kühlsystem habe ich gereinigt und was sind Raucherabgase; Gamen tu ich damit eh nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community