Frage von loveeeeeeeeee, 21

Macbook Pro Retina Bildschirm bzw Mousepad reagiert nicht für eine Zeit nicht wieso?

Gestern Abend habe ich mein MacBook noch benutzt und da hat es noch gut funktioniert. Heute habe ich mein MacBook angemacht konnte etwa 10 Minuten daran etwas machen und dann hat sich die Maus nicht mehr bewegt ich konnte auf den Tastaturen noch etwas ändern wie die Helligkeit des Bildschirms und Lautstärke ich habe dann mein MacBook mit dem ausschalt Knopf ausgemacht und dann wieder angemacht da konnte ich dann wieder ein paar Sekunden etwas daran machen und dann hat sich's wieder nicht mehr bewegt. Nun habe ich etwa 10 Minuten nichts am MacBook gemacht und dann hat die Maus wieder reagiert und dann reagiert sie wieder nicht mehr.wisst ihr vielleicht an was das liegen könnte ob etwas kaputt ist oder ob sich das von alleine wieder legt?
Bin ein bisschen verzweifelt, da ich meine ganzen Arbeiten auf dem MacBook habe.

Antwort
von Tuehpi, 13

Irgendwas friert ein. Kann alles mögliche sein. 

Du könntest im Activity Monitor nachgucken was dein RAM / CPU frisst. Dann das Googlen und Lösungen suchen. 

Du könntest dir mal angucken was deine Indexierung macht ( ggf. ausschalten)

Wenn alles nix bringt, OSX aus der Recovery Partition drüberklatschen. Deine Daten sollten dann nicht abhanden kommen. Aber du hast ja sicherlich regelmäßig Time Machine Backups gemacht, ooooder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community