Frage von Starfighter9799, 48

MacBook Pro OSX und Windows zeitgleich laufen lassen?

Ich habe Windows Parallels auf meinem MacBook Pro installiert! Wenn ich es aktiviere kann ich mit dem Touch Pad hin und her zwischen den Desktops switchen! Ich habe noch einen externen Bildschirm, den ich mit einem Adapter an meinen MacBook Pro angeschlossen habe! Meine Frage ist nun, wenn ich Windows aktiviere kann ich dann Windows von meinem externen Bildschirm betrachten und steuern und zeitgleich OSX auf dem MacBook steuern? Wenn ja, wie ist das möglich, bzw. was muss ich einstellen?

Antwort
von Gummileder, 11

Parallels ist eine Virtualisierung für Windows OS. Windows wird hier (aber kann) integriert in den OS X Desktop und nicht in einem eigenen Fenster betrieben. Also eine Windows Anwendung wird "optisch" so ausgeführt als würde sie auf OS X laufen.

Antwort
von VestaraKhai, 19

Möglich wäre es theoretisch durch eine Virtuelle Maschine aber rein von der Installation der beiden OS auf der Festplatte geht das nicht.

Kommentar von LemyDanger57 ,

Parallels ist eine virtuelle Maschine bzw. stellt für Gastsysteme eine zur Verfügung.

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer, 13

Schau Dir das mal an: http://www.maceinsteiger.de/how-to/windows-auf-dem-mac/parallels-desktop-fuer-ma...

Da Parallels letztlich auch nur eine Anendung aus Sicht von OS X ist, sollte es möglich sein, diese auf den externen Monitor zu verschieben, schau Dir dazu mal diesen Artikel an: http://www.tippscout.de/mac-os-x-108-mehrere-bildschirme_tipp_6151.html

Ob das in der Praxis dann auch (gut) funktioniert, ist wieder eine andere Frage, eventuell sind die Ressourcen (insbesondere Arbeitsspeicher) des Macbooks zu gering.

Antwort
von wwwnutzer111, 25

Das funktioniert nicht, dafür hat das Mac Book zu wenig Ressourcen

Kommentar von Starfighter9799 ,

Was meinst du mit "Ressourcen"?

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Leistung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community