Frage von piobar, 74

Macbook Pro oder Macbook Air für meine Bedürfnisse?

Liebe Community, ich kann mich nicht entscheiden zwischen zwei Modellen und frage daher leider die Experten unter Euch.

Ich möchte gern ein Macbook und weiß nicht welches davon für meine Bedürfnisse am Besten zugeschneiten sind:

  • MacBook Air 13", i7 2,7 GHz, 8 GB RAM, Model Z0RH
  • MacBook Pro 13", i5 2,7 Ghz, 8GB RAM, Model MF839D/A

Ich werde das Notebook wie folgt nutzen:

  • Microsoft Office: sehr viel mit Excel und Access
  • Dreamweaver: sehr viel Programmieren
  • MetaTrader 5: Börsen Analyse Software.
  • Java: einige Java Anwendungen
  • WWW: ständig im Web surfen.
  • VoD: Viele Videos und Filme ansehen auf Youtube und Amazon und Netflix
  • Windows 10 oder 7 64-Bit virtualisieren oder mit Bootcamp
  • mind. sechs Arbeitsstunden im Akku Betrieb
  • tägliche Nutzung

Das Notebook soll mich ungefähr drei bis viel Jahren mit den oben genannten Anforderungen zufrieden stellen können.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheUnknownApple, 28

Nimm das MacBook Pro, es hat so viel Power, dass sie für all deine gewünschten Aufgaben reicht. Außerdem wäre das MacBook Pro auch für aufwendigere Aufgaben wie Rendering oder Videoschnitt perfekt geeignet, von daher sollte es super ausreichen. Ist nicht ganz billig, aber es ist Apple. Apple liefert ziemlich alles mit was du brauchst, eine super easy und smooth zu bedienende Software, die exakt auf die Hardware abgestimmt ist. Außerdem hat es eine SSD und die fährt den Laptop in unter 10 Sekunden hoch :) Ich hoffe ich konnte dir helfen, Mit freundlichen Grüßen TeUnknownApple

Antwort
von Ninotschkaa123, 44

Macbook pro , aber du könntest dich auch zusätzlich in einem Laden beraten lassen

Kommentar von piobar ,

Danke für die Antwort, darf ich aber nach der deiner Begründung fragen. Vom Prozessor her scheint mir das Air besser zu passen...

 

Im Laden beraten lassen ist eher Zeitverschwendung meiner Meinung nach.

Kommentar von SimoPlay ,

Das MacBook Pro hat 4 Kerne, das air nur 2

Kommentar von piobar ,

Das ist leider nicht richtig, beide Prozessoren sind Dual-Core Prozessoren von Intel.

Quelle: apple.com/de

Antwort
von Maxomatisch, 22

Nimm gar kein MacBook - wenn du Programmierer bist ist das eher selten dass Macs genutzt werden

Antwort
von Ihkawimns, 38
Macbook Pro

nimm das mac book pro

Kommentar von piobar ,

Danke für die Antwort, darf ich aber nach der deiner Begründung fragen. Vom Prozessor her scheint mir das Air besser zu passen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community