Frage von KcBlue, 63

MacBook Pro fährt Herrunter sobald ich Fotos öffne?

Habe ihn jetzt auch schon mehrfach neu aufgesetzt... Läuft auch alles super doch sobald ich Fotos öffne Fährt er direkt runter

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple & Mac, 27

Er fährt runter? Also in aller Ruhe, wie es beim Feierabend sein sollte? Oder hängt er sich auf? Oder ist er von einer Sekunde zur nächsten aus?

Kommentar von KcBlue ,

Aus dem Herrunter fahren ist jetzt ein direktes ausgehen geworden, als ob er kein Strom mehr bekommt. Wenn ich ihn nun wieder neu starten will erscheint der Apfel und geht wieder aus das macht er 3 mal und dann läuft er wieder..

Kommentar von Lupulus ,

Und all das auch nur, wenn du Fotos öffnest?

Hast du schon versucht, die Mediathek zu reparieren?

Versuch mal, ob das hier hilft:

https://support.apple.com/de-de/HT204063

Kommentar von KcBlue ,

Ja das ist wirklich nur bei Fotos so alles andere läuft perfekt.. Mit dem reparieren auch schon Probier kein Effekt ... Egal ob Fotos in der Mediathek sind oder keine das Problem bleibt leider bestehen.. Denke ich muss wirklich in den Applestore damit

Kommentar von Lupulus ,

Das ist wirklich ein sehr merkwürdiges Verhalten. Wenn die Profis helfen konnten, kannst du ja mal berichten.

Antwort
von Testato, 33

Versuch mal die Library zu reparieren, indem Du ⌥ and ⌘ gedrückt hältst, während Du Fotos öffnest.

Kommentar von KcBlue ,

Vielen Dank das werde ich später einmal testen

Antwort
von sunahi, 36

ich würde in einen Applestore gehen und mich von denen beraten lassen, sind ja Profis dort:)

Kommentar von KcBlue ,

Wenn alles nichts Hilft werde ich das am Wochenende machen müssen

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 18

Müssen dann unanständige Fotos sein, das mag Tim Cook nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten