Frage von LiemaeuLP, 47

Macbook Pro anderen RAM einbauen?

Kann ich auch in mein Macbook Pro 15" Early 2011 einen RAM einbauen die nicht "Apple zertifiziert" sind? Weil dass wäre dann deutlich günstiger.

Bitte nur wenn ihr das schonmal erfolgreich gemacht habt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mackata, 11

Hab dieses gute Teil selbst mal besessen. Du kannst problemlos auf 16 GB RAM erhöhen (lt Apple 8) indem du diesen Speicher kaufst:

204-pin PC-10600 (1333 MHz) DDR3 SO-DIMM

am besten sind die von Kingston oder Hynix oder Samsung (jedenfalls Marke). Nimm 2 x 8 GB, die kosten ca. 70,- und gut is.

Wenn due es richtig flott machen willst, bau noch eine SSD ein. Dann wirst du Augen machen, wie schnell das Schätzchen ist.

Viel Spaß

Antwort
von KuarThePirat, 30

Ja, kein Problem solange der Speicher die richtigen Spezifikationen hat.

Antwort
von XXXNameXXX, 13

Klar da kannste auch nen günstigeren von samsung oder kingsten nehmen brauchst net den teuren corsair achte einfach auf ddr3-1330 und dann sollte es keine probleme geben habe übrigens genau das gleiche macbook

Antwort
von meliedrive, 17

Ganz ehrlich, ich wurde es nicht machen! Ksuf dir lieber ein neues bevor alles in die Hose geht und du dann keines mehr hast!  

Kommentar von LiemaeuLP ,

Bitte was?

Ich will nur meinem RAM upgraden (die Frage hier ist ob es auch mit einem billigeren nicht Apple zetifizierten geht).

Aber KEIN MENSCH kauft ein neues Macbook, bloß weil er den RAM upgraden will. Weis ja nicht ob du Arzt bist, aber für mich normalsterblichen ist das zu teuer.

Kann auch sein du hast nur KEINE AHNUNG von PCs, dann antworte nicht auf eine PC-Frage

Kommentar von meliedrive ,

Bitte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten