Frage von noname966, 125

MacBook Pro als externer Monitor?

Hallo :)

Ich habe folgendes Problem: Habe letztens noch einen alten Rechner bei mir im Keller gefunden und würde diesen jetzt gerne testen und schauen was noch so auf der Festplatte liegt. Allerdings habe ich keinen externen Monitor. Jetzt meine Frage kann ich meinen MacBook Pro als Monitor benutzen ohne irgendeinen Adapter auf USB oder sowas zu verwenden, da ich soetwas erst kaufen müsste und sich das für mich nicht lohnen würde. Der Rechner hat allerdings nur einen HDMI Ausgang, kann man den vielleicht mit dem HDMI Anschluss am Mac verbinden (oder mit dem Thunderbolt 2 Anschluss) und mit einer Software oder so ein Bild erzeugen??

Die Qualität muss nicht gut sein und das Bild muss nicht unbedingt flüssig laufen, man sollte eben nur was erkennen können.

Danke im Voraus schonmal ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MacAtNight, 104

Na und ob das geht.

Air Display macht es möglich:

https://itunes.apple.com/de/app/air-display/id419449718?mt=12

Kommentar von ICloud38 ,

Es möchte aber sehen ob sein alter PC aus dem Keller noch geht und hat aber keinen Monitor, also kann er auch nicht den PC mit dem Mac verbinden, da er die Einstellungen nicht tätigen kann.

Antwort
von LiemaeuLP, 93

Air Display ist da die einzige Lösung. 

Sonst ein internes Notebook Display hat keinen Imput.

Antwort
von ICloud38, 84

Nein mit MacBooks geht das nicht, es gibt aber iMacs die das können.

MFG

Kommentar von noname966 ,

Wenn das mit dem iMac geht, geht das dann nicht auch mit dem MacBook?

Kommentar von ICloud38 ,

Weil Im iMac entsprechende Teile eingebaut sind die das MacBook nicht hat

Kommentar von noname966 ,

Okay danke...aber gibts nicht noch ne andere Möglichkeit, z.B. mit einer Software die nicht von Apple stammt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community