Was soll ich mir kaufen: MacBook Pro 2011 Oder MacMini 2015?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Garantie deckt ohnehein nur dann Schäden, wenn diese bereits beim Verkauf vorhanden waren oder aber durch einen Fehler von Apple entstanden sind. Ich würde zum MacBook raten und dir eine Versicherung dafür empfehlen. Die Firma Wertgarantie versichert allerlei Elektrogeräte zu fairen Konditionen und bei super toller Abdeckung, kann ich nur wärmstens empfehlen. Ich würde zudem mal nachsehen ob das mit der Garantie auch stimmt. Ein Gerät von 2011 dürfte keine Garantie mehr haben. Den Status kannst du hier prüfen: https://checkcoverage.apple.com/ch/de/;jsessionid=dlG3WtnJvKDthNYnt24yQKsyTpbTMJ6XMwyVm9JsmR7hzDKB3VPK!1977930442

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar keine Frage! Natürlich das Macbook pro!!! Damit bist Du ja auch mobiler, oder willst Du immer einen Monitor, eine Tastatur und eine Maus mitschleppen? Und am Stromnetz musst du bei einem Mini ja auch immer hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fbkerim10
27.10.2015, 11:08

ich hab ja auch lieber einen laptop ist einfach mobiler wie du sagtest aber imerhin ist es gebraucht und vlt zu meinem glück nach einpaar monate dan auch hin hab wenig einkommen um es reparieren zu lassen ist einfach die angst der mich so lange zum nachdenken bringt ansosnten ist ja klar das mann sich das macbook nehmen will hatt mehr power und ist mobil 

0

Was möchtest Du wissen?