Frage von Mitruel, 39

Macbook Pro 2008 wird schnell heiß (lüfter drehen hoch)?

Hallo

Heute habe ich zwei identische Macbook Pro´s, 2008 mit einem 2,53 Core Duo Prozessor umgebaut. Heißt, ich habe die Festplatte UND Arbeitspreicher von Rechner A mit Rechner B getauscht. Warum? Der eine ist relativ verbraucht, der andere ich noch gut im Zustand.

Nun bilde ich mir ein, daß bei Rechner A (der neuere) in dem ich JETZT eine SSD und 8gb Arbeitsspeicher habe, die Lüfter schneller höher drehen, als in Rechner B (auch mit der SSD und den 8gb)

Wenn ich zb. Youtube durchforste, dann dreht er ziemlich schnell hoch. Sobald ich etwas dran mache, laufen die lüfter hörbar (nicht unbedingt immer hoch, aber hörbar) Das war, so meine ich, bei dem anderen Rechner mit der Gleichen SSD und Arbeitspeicher nicht so. Jemand eine Tipp, was sich verändert haben könnte, dass das so ist?

Die Lüfter wurden von mir zerlegt, gereinigt und wieder zusammengesetzt. Beide Rechner wurden entstaubt und sind identisch gereinigt.

NACHTRAG:

Habe gerade NUR die Festplatten wieder getauscht. Nun habe ich also meinen Alten Rechner, mit der SSD aber nur 4 GB arbeitsspeicher (war zu faul zum Testen zu tauschen). 

Jetzt schaue ich youtube, Streame Musik ( alleine da hat der andere rechner schon hochgedreht) und browse im Internet, und der Rechner dreht nicht mal hörbar. 

Nun stelle ich mir die Frage, warum kann das bei dem, der im besseren zustand ist nicht auch so sein? 

Bin wirklich überfragt. 

Jemand Ideen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten