Frage von 2601lh, 30

Macbook oder Windows Laptop für Gymnasium?

Ich werde im Sommer mit dem Gymnasium anfangen und meine Eltern würden mir einen Laptop kaufen, der mind. 15 zoll hat. Ich weiss noch nicht was ich kaufen sollte :/ Ich würde auf dem Laptop mit powerpoint und Word arbeiten, jedoch suche ich einen Laptop der leicht ist und da wäre der Macbook besser. Ich habe zu Hause schon Apple Produkte und würde mich daher auch gut mit einem Macbook auskennen. Preislich würde ich meinen Eltern Geld geben, falls ich mich für den Macbook entscheide, der nicht allzu billig ist... Vielen Dank für die Hilfe!!!

Antwort
von Teddy42, 13

Da du schon andere Apple Geräte hast würde ich das MB nehmen. Du hast auch bessere Möglichkeiten mit den Geräten untereinander. Falls du schon einen MAC hast kannst du zum beispiel das MB als zweiten Monitor nutzen über Thunderbolt Bridge.

Antwort
von sandy772, 11

Wenn dir die Arbeit mit Word, PowerPoint, Excel usw. wichtig ist, dann auf jeden Fall Windows! Hat das bessere Betriebssystem.. Die Word Version von Mac ist richtig schlecht, viele Funktionen gibt es erst gar nicht.. Und soviel ich weiss, können die Dokumente auch nur von anderen Macprodukten geöffnet werden. Hab ein Abschluss mit Word, Excel, PowerPoint und durfte da nicht mal lernen auf einem Mac für die Prüfung.. (Weil eben viele Funktionen nicht vorhanden sind)

Empfehle dir ganz stark Windows! 

Antwort
von erikology, 8

Beim Kauf eines Windows-Laptops kannst du nichts falsch machen.

Anders wie bei den völlig überteuerten Apfel Dingern. Lg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community