Frage von ST3IN, 89

MacBook oder (Laptop) Windows?

Ich wollte mir ein laptop kaufen. Leider weiss ich nicht welches. Ich habe noch nie iMac gehabt und auch nie benutzt und wollte etwas neues haben, das ich noch nie hatte.

Design gefällt mir mac als windows (drinnen und aussen) und wenn ich Windows sehe, gut. Also man kann viel machen mit Windows als Mac. Weiss nicht ob das stimmt.

Was ich am meistens brauche, ist Office 365.
Ich habe office 365 und zahle jedes jahr und wollte wissen ob es mit Mac funktioniert. Spiele spielen mach ich auch ^^

Habe wirklich keine ahnung ob ich jetzt mac oder windows kaufen soll.

Könnt ihr mir paar pro und Kontra geben

Danke im voraus

Gruss ST3IN

Antwort
von Sashman2, 8

Moin.

Da ich seit 5 Tagen iMac Besitzer bin, Kann ich dir einiges erzählen.
Zuerst habe ich mir ein Modell 2010 geholt mit Display clouding Fehler. ( billiger )
Diese habe ich dann auf Eigenverantwortung
( überraschenderweise) selbst beheben können.
Wenn schon den schon 😂

Da ich ein kleiner iOS-Themer bin, war dies am Windows Rechner echt viel mehr Arbeit als jetzt am iMac. Wobei es auch eine längere Umschulung benötigt ( erstmal wissen wie man eine Verknüpfung auf den Schreibtisch aka Desktop erstellt) wenn man das meiste weiss, geht das echt flüssig über.
Mit cdock2 kannst du die dock verändern.
Demnächst werde ich mich an die Icons der einzelnen Programme machen. Passend zu meinem iPhone Theme 😜☺️
Drauf laufen habe ich Windows Paket ( vom Kumpel ) Adobe Photoshop und After Effekts
Moorhuhn, Angry birds und
unreal tournament99😍 sowie clearmymac3.

Ich arbeite also mit beiden Rechnern gleichzeitig.
Habe mich Aber in das iMac verliebt.
Die meisten Daten habe ich auch schon drauf.
Wird wohl nur Ersatz werden der Windows Rechner.🤓

Zumal wenn man iPhone hat alles viel einfacher geht. FaceTime, Übertragungen von Daten ( Bluetooth etc) mal alles testen👍🏻
Nachrichten , iCloud etc.....
Herrlich ich will es nicht mehr missen.

Antwort
von Karaseck, 32

Microsoft Office läuft auch auf dem Mac.

Ich mache es kurz: wenn du ein zuverlässiges Notebook zum Arbeiten suchst, kaufe dir einen Mac. Wenn du eher der Gamer- Typ bist, rate ich dir zu einem Windows Rechner.

Kommentar von ST3IN ,

Muss man extra "ding" kaufen für USB?

weil die macbook so dünn sind

Kommentar von Karaseck ,

USB Anschluss ist natürlich vorhanden. Details findest du im Apple Online Store. Wenn du mit der Zuverlässigkeit deines iPhones bisher zufrieden warst, kann ich dir nur ein MacBook empfehlen. Wie schon oben geschrieben, es ist nicht für Hardcore- Gamer geeignet.

Kommentar von ST3IN ,

Thx

Antwort
von AnonymePerson99, 43

Was hast du denn bereits für ein Smartphone oder Tablet?

Wenn es mit Windows oder mit Android als Betriebssystem läuft, würde ich dir von einem iMac abraten, da Appleprodukte sich nicht so gut mit anderen vertragen

Kommentar von ST3IN ,

Ich habe iphone 6s

Kommentar von AnonymePerson99 ,

Okay, dann kann ich dir leider nicht so weiterhelfen... Mit Apple kenne ich mich nicht so gut aus

Kommentar von ST3IN ,

Schon ok ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community