Frage von Charlysunrise, 31

Macbook komplett zurücksetzen damit er wieder schneller ist?

Hallo Ihr:), Ich versuche ein Video zuschneiden an meinem Macbook, aber iMovie schließt sich ständig. Mein Mac ist jetzt 2 Jahre alt und es hat sich eine Menge Trash angesetzt, den ich nicht mehr brauche. Eigentlich so gut wie alles. Ich habe nichts wichtiges auf dem Mac und ich wollte fragen ob es etwas bringt den ganzen Mac zurückzusetzten. :) Danke schonmal im voraus. Charly'<3

Antwort
von jansebastian00, 31

Hi Charly, meiner Erfahrung nach bringt das tatsächlich etwas. Insbesondere wenn man zwischendrin viele Sachen installiert hat. Es ist natürlich etwas Arbeit und du musst sichergehen, dass nichts wichtiges gelöscht / verloren geht - also vorher für alles ein Backup machen.

Kommentar von Charlysunrise ,

Okey. Ich setz ihn jetzt zurück:) Bin mal gespannt:) Dankeschön:D

Antwort
von douira, 25

Das ist ziemlich einfach möglich und wird hier von Apple selbst ausführlich erklärt: https://support.apple.com/de-de/HT204904

Du kannst dann auch auswählen, dass keine alten Einstellungen/Dateien erhalten bleiben.

frag mich gerne, wenn du hierzu noch fragen hast.

Antwort
von Kramamamam, 26

Ich würde erstmal alle unnötigen Programme deinstallieren und Unnötige Daten löschen

Kommentar von Charlysunrise ,

Aber dauert das im Endeffekt nicht länger als alles zu löschen?:)

Kommentar von Kramamamam ,

Ja aber wenn du alles löscht dauert es länger um das MacBook wieder neu einzurichten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community