Frage von friesforfree, 38

Macbook hochfahren ohne powerbutton?

Hallo. Also. Vor paar tagen ist bei meinem macbook air der Powerbutton kaputt gegangen, funktioniert und reagiert einfach nicht mehr. Im applestore habe ich erst in einer Woche einen Termin. Ich hab auf meinem macbook wichtige Unterlagen, die ich morgen schon brauche. Jetzt ist allerdings gestern abend das problem aufgekommen, dass ich eingeschlafen bin, während das Baby lief und somit ist logischerweise der Akku leer und das MB ausgegangen. Jetzt habe ich es an den Akku gehängt und wollte es über meine vor Tagen angesteckte USB-Tastartur (kein Apple, siehe Bild) wieder anschalten, aber es ist mir ein Rätsel, wie. Es muss doch irgendeine Möglichkeit geben, den Laptop auch anders, als über den Powerbutton, anzubekommen. Über das Mauspad zu streichen habe ich auch schon versucht, aber darauf reagiert er nicht.‎ BIN SEHR DANKBAR WENN MIR JEMAND WEITERHELFEN KANN!‎

Antwort
von wolfgang001, 8

Wenn Dein MacBook noch Grarantie hat, dann ist natürlich der Apple Store die allererste Adresse, an die dich Dich wenden solltest.

Leider kann ich Dir keinen guten Hardware-Tipp geben.

Sonst rate ich gern zu "Golytronic" in Pforzheim. Das ist eine gute Reparaturwerkstatt, die sich auf Mac-Rechner spezialisiert hat. Da würde ich nun mal anrufen und mir so Hilfe holen. Dort würde Dein MacBook mit Sicherheit gut und im Preis günstiger repariert als es im Apple Store gemacht wird.

Antwort
von Healzlolrofl, 19

Ich schätze... das I/O Board ist kaputt.

Kostenfaktor: 54€

Sache von 10 Minuten, dieses zu ersetzen.

Antwort
von Karaseck, 23

Schau mal, ob du das versuchen willst: 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community