Frage von ApoChef, 28

MacBook hat White-Screen bei Start, wie Daten von Festplatte retten?

Hallo!

Mein MacBook hat wohl den Geist aufgegeben. Zuvor kam es beim Start zu komischen Grafikfehlern, mittlerweile, nach mehrmaligem Neustart, kommt jetzt nur noch Weiß, statt einem Desktop... Das MacBook ist von 2011, also hab ich schon fast damit gerechnet..

Ich würde aber gerne meine Bilder etc. von der Festplatte retten, daher wolte ich fragen, ob es irgendeine Möglichkeit oder einen Adapter gibt den ihr kennt, damit ich die Festplatte, wenn ich sie ausbaue, an einem anderen Computer anschließen kann und somit wieder Zugriff auf die Festplatte habe? Ich kenne das von Windows Desktop-PCs aber gibt es dafür bei Mac und Notebooks auch eine Lösung? Wenn ja, kennt ihr da ein gutes Produkt?

Danke und Grüße,

Apo

PS: Es ist ein 15 MacBook Pro aus dem Jahre 2011 mit 8 GB Ram

Antwort
von TheUnknownApple, 28

Geh mal mit dem MacBook zu einem Apple Store oder einem anderen autorisierten Apple-Fachtechnikhandel. Wenn keiner in der Nähe ist, dann zu einem guten Technikladen und beschreibe dort dein Problem und was du erreichen willst, genau wie deine Frage hier :) Diese haben meistens spezielles Werkzeug, mit dem sie Festplatten usw. rausholen können. Es gibt aber auch Leute, die machen das alles selbst, sie kaufen sich das benötigte Werkzeug und machen sich mit YouTube Videos oder Video von iFixit auf ihren eigenen Weg. Ich würde aber den ersten Weg empfehlen und zum zweiten erst raten, wenn der erste Weg nicht funktionieren sollte.

Antwort
von XXXNameXXX, 22

Festplatte ausbauen und mit einem sata adapter an ein anderen mac oder computer anschließen und runterladen

Antwort
von Failbreak, 22

Ich würde es einfach zum Apple Store bringen, ich denke die wissen was am besten dafür geeignet ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community