Frage von Dav0123, 178

Macbook gelöscht?

Hallo,
Ich brauche dringend hilfe!
Ich wollte meinen MacBook komplett löschen und neu installieren, weil ich da viel zu viele unnötige Sachen hatte.
Zuerst habe ich meinen MacBook heruntergefahren.
Danach habe ich beim anmachen cmd + R gedrückt und habe da auf das unterste geklickt.
Danach habe ich auf löschen gedrückt und meinen Mac restartet.
Es war nur ein Ordner mit einem Fragezeichen angezeigt.
Dann habe ich ein bisschen im internet gesucht und habe gelesen, dass man beim starten alt + cmd + R drücken sollte und das habe ich auch gemacht.
Jetzt sollte ich den Mac mit dem internet verbinden und das habe ich auch gemacht.
Aber jetzt ist da eine weltkugel die sich dreht und ein "timer"
Und auf einmal kam eine fehler meldung " apple.com/support   -5010f" und ich weiß nicht was ich machen soll :(
Mein mac sollte eigentlich nur gelöscht werden :(
Ich bitte um hilfe!

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 105

Das Netz liefert mehrere Lösungen.

Es scheint, die Installation über WLAN funktioniert nur, wenn das Netzwerk per WPA oder WPA2 verschlüsselt ist. Lösung: Mac per Ethernetkabel mit dem Router verbinden. Oder mit einem anderen Gerät auf den Router zugreifen und eben so eine Verschlüsselung aktivieren. Und bitte das Passwort notieren.

Angeblich soll auch ein NVRAM Reset funktionieren. Einen Versuch ist es wert. Also zuerst den Reset (Anleitung unten), dann noch einmal starten mit [alt] + [cmd] + [R].

https://support.apple.com/de-de/HT204063

Kommentar von Dav0123 ,

Probiere ich später aus danke:)

Kommentar von Dav0123 ,

Wenn ich einen NVRAM reset mache erscheint wieder diese internet auswahl

Kommentar von Dav0123 ,

Ich habe es irgendwie geschafft haha :) danke ;)

Antwort
von Edlace, 78

Tja, scheiße, das es keine installations cd's mehr gibt. Geh zu nem Kumpel der auch ben Mac hat, lade dir dort das Neuste OS X aus dem AppStore, zieh es auf nen USB Stick und Steck den dann bei dir in den Mac, dann starte ihn und wähle den USB Stick aus, von dem aus du dann OS X auf deinen Mac installierst

Kommentar von Dav0123 ,

Geht das auch bei einem windows rechner?

Kommentar von LemyDanger57 ,

Nein.

Kommentar von Dav0123 ,

Ok danke für deine Antwort:)

Kommentar von Dav0123 ,

Alle meine Freunde haben einen windows rechner :(

Kommentar von Dav0123 ,

Gibt es vielleicht eine andere Möglichkeit?

Kommentar von Dav0123 ,

Ich habe es irgendwie geschafft danke ;)

Kommentar von Edlace ,

Ok :) sonst hätte ich dir das in Dropbox hochgeladen

Kommentar von Dav0123 ,

Sehr nett von dir :D

Antwort
von LemyDanger57, 90

Du musst den NVRAM des Mac zurücksetzen. Habe leider nur eine englische Anleitung gefinden zu Deinem Problem: http://appuals.com/error-5010f-when-reinstalling-os-x-via-internet-recovery/

Du kannst aber noch mal googeln "Mac NVRAM zurücksetzen", vielleicht findest du eine deutsche Anleitung.

Falls Du es noch nicht kennst, hier eine Anleitung, wie man OS X neu installieren kann:

https://support.apple.com/de-de/HT204904

Kommentar von Dav0123 ,

Ok danke :) probiere ich später aus, bin gerade noch einkaufen

Kommentar von Dav0123 ,

Ich habe es geschafft! Danke ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten