Frage von masestroc, 50

MacBook geht nach ner Zeit einfach aus?

Hallo,
Mein macbook pro retina 13" geht nach ner zeit einfach aus, erst wenn ich das ladegerät anschliesse geht es wieder. Der akku hat immer noch so 40-70%
Ideen?

Antwort
von Gummileder, 32

Vermutlich stimmt die Ladeanzeige nicht, das kann passieren wenn der Akku am Ende seiner Lebenszeit ist. Das heißt der Akku hat keine Kapazität mehr, die Ladeanzeige interpretiert einen momentanen Zustand den der Akku aber nicht hält.
Wie alt ist der Computer? Wenn keine Garantie mehr und man ist Handwerklich nicht ganz so ungeschickt, dann findet man hier Anleitungen für die Reparatur:

https://www.ifixit.com/Device/MacBook_Pro_13%22_Retina_Display

Kommentar von Gummileder ,

Hier noch auf der Apple Seite diverses zum Akku

http://www.apple.com/de/support/macbookpro/batteries_power/

Kommentar von masestroc ,

Late 2013 ist es ^^

Antwort
von XXXNameXXX, 33

Rufe beim apple support an www.apple.de/support

Kommentar von masestroc ,

Das kostet 26€, bevor ich da anrufe suche ich erstmal rat...

Kommentar von XXXNameXXX ,

So ein unsinn der apple support kostet garnix wie kommst du bitte auf 26€

Kommentar von XXXNameXXX ,

Habe schon oft dort angerufen selbst mit abgelaufenem telefonsupport und musste bei bestimmt schon 4 fällen nie was zahlen also kannst du da ohne sorgen anrufen und die können dir helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten