Frage von TheMineGabriel, 32

MacBook Festplatte voll aber ich finde nicht alle Daten?

Ich hab das MacBook von meinem Kumpel bekommen der leider nicht mehr da ist...
Ich habe das systemplaner wiederhergestellt, dem seine Daten sind leider trotzdem noch drauf und ich habe auch keinen Zugriff auf sie.
Wie kann ich sie löschen?

Antwort
von DorianWD, 13

Hallo TheMineGabriel,

So könntest du alles auf der Festplatte löschen und das Betriebssystem erneut installieren: https://support.apple.com/de-de/HT201376 Ich hoffe das wird dir helfen.

lg

Antwort
von MacAtNight, 17

Du willst das System komplett neu aufsetzen d. h. alle Daten löschen?

Dann: Mac mit gedrückten Tasten CMD und R booten. Dann wird die Wiederherstellungsfunktion geladen und darüber kann via Festplattendienstprogramm die Festplatte gelöscht werden. Anschließend wird OS X frisch von Apple geladen und installiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten