Frage von Klarinette99, 79

MacBook erkennt auf einmal keine SD-Karten mehr?

Ich habe heute mehrmals die SD Karte aus meiner Kamera in mein Macbook getan und es hat sie auch direkt erkannt, jetzt plötzlich aber nicht mehr. In der Kamera kann ich die Fotos auf der SD Karte auch noch ansehen und es werden neue gespeichert, aber im Mac wird die Karte nichtmal im Festplattendienstprogramm angezeigt. Ich habe andere SD Karten die ich noch rumliegen hatte versucht und die werden auch nicht erkannt, auch mit einem externen Lesegerät nicht (wobei ich das lange nicht benutzt habe und demnach nicht sicher sein kann ob es überhaupt noch funktioniert).

Typische Lösungen (raus und reintun, Mac neustarten, pusten, SD Karte entsichern) hab ich schon versucht aber das Problem besteht. Ich hab die Karte auch immer sicher ausgeworfen, ich verstehe nicht wieso es plötzlich nicht mehr geht. Irgendwelche Tipps?

(habe ein Macbook Pro mit El Capitan)

Antwort
von muell1234, 70

ich habe immer die Fotos vom Fotoapparat mit einem Verbindungskabel auf ein macbook gezogen, da es mir auch so erging. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten