Frage von Kolibri2099, 14

MacBook: Backup-Problem?

Vielleicht kann jemand helfen? Habe auf einem MacBook eine ca. 250 GB-iPhoto-Datei gelöscht. Die Datei wurde gelöscht, doch dann blieb der vermeintlich nun freie Speicherplatz belegt. Die "Festplatten-Rubrik" bei Über diesen Mac - Festplatte zeigt nun eine Belegung durch "Backup" in etwa in der Größe der gelöschten iPhoto-Datei an. Freier Speicherplatz wird noch in der Größe von rd. 90 GB angezeigt. Der Versuch, eine ca. 110 GB große Datei aufzuspielen fiel fehl, was bedeutet, dass tatsächlich nur noch die 90 GB bespielbar sind. Eigenartigerweise zeigen die Hinweise von Ordnern auf dem Bildschirm den erwarteten nunmehr freien Speicherplatz an.

Es war noch ein älteres Betriebssystem auf dem Computer. Nun habe ich El Capitan aufgespielt in der Hoffnung, dass sich das Problem dadurch lösen würde. Leider keine Änderung: das große BackUp wird noch immer angezeigt.

Würde mich über Ratschläge freuen.

Antwort
von relomann, 8

Hast Du auch den Papierkorb geleert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten