Frage von dfuchs10, 60

MacBook am Netz angeschlossen lassen?

Wenn ich mein Macbook zu 100% geladen habe und es am Stromnetz stecken lasse, schadet das dem Akku oder wird dieser dann irgendwie überbrückt und das MacBook ausschließlich mit Netzstrom betrieben? Wenn ich oben auf die Batterie klicke steht dort nämlich "Stromversorgung: Netzteil". Würde mich sehr freuen wenn jemand helfen kann. VG

Antwort
von ludpin, 46

Beim Macbook wird neben Acculaden auch zusätzlich Strom zum Hauptplatine geleitet. Somit funktioniert ein Macbook auch ohne Accu. Wenn der Accu geladen wird und 100% erreicht ist, wird der Ladevorgang beendet. Ein Überladen ist nicht möglich. Nach einigen Tage bzw. Wochen sinkt der Ladezustand auf unter 95%, dann beginnt wieder das Aufladen.

Antwort
von kuku27, 35

Die Anzeige bedeutet nur dass das Gerät am Netz hängt und nicht dass der volle Akku weiter geladen wird.

Antwort
von wolfgang1956, 32

Meine Macbooks habe ich meistens am Netzteil hängen. Bisher funktioniert der Akku noch … :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten