Frage von Chani1401ba, 49

MacBook Air: WLAN verbindet nicht mehr?

Hey alle zusammen mein MacBook spinnt irgendwie, den neuerdings verbindet er sich nicht mehr mit dem WLAN und wenn doch dann nur für kurze zeit (ca. 10Minuten). Könnt ihr mir vielleicht sagen warum das so ist? Also ich deaktiviere dann immer einmal das WLAN und schalte es danach wieder ein aber es tut sich nichts :/

Bitte antwortet den ich habe keine Lust immer von meinem handy Hotspot zu geben. :D

Ach und falls das hilfreich st alle anderen Geräte z.B handy haben keine Probleme mit der WLAN Verbindung. LG

Antwort
von Fernando100, 35

Es gibt verschiedene Wege die du ausprobieren kannst.

1) Leg mal einen neuen Benutzer an. Kann sein dass du da irgendwelche Einstellungen hast, die die Probleme verursachen. Also in Systemeinstellungen unten links auf "Benutzer und Gruppen" und dann mal mit nem neuen Benutzer probieren...

2) Wlan einmal löschen und neu installieren. Dafür gehst du auf Systemeinstellungen und dann auf "Netzwerk". Dann kannst du oben links das Wlan ankliicken und mit dem minus-zeichen löschen. Danach dann neu anlegen...

Viel Erfolg

Kommentar von Chani1401ba ,

beide Varianten funktionieren leider nicht :(.

Kommentar von Fernando100 ,

Dann mach mal eine Datensicherung, und dann einen Termin an der Genius Bar im Apple Store. Da sind qualifizierte Techniker, die das Gerät testen können.

Antwort
von LiemaeuLP, 36

Wlan an/aus, MBA neustarten, Router neustarten, ...

Kommentar von Chani1401ba ,

Was ist den mit MBA gemeint? :D

Kommentar von LiemaeuLP ,

Macbook Air - die Abkürzung dafür xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community