Frage von Thepinkmaze12, 121

Macbook Air bei Saturn wieder zurückgeben?

Ich habe vor ein paar tagen einen Macbook Air zum Geburtstag bekommen, ich habe ihn auch schon benutz, bin aber ein bisschen unzufrieden mit dem Macbook, deswegen wollte ich fragen ob ihr vielleicht wisst ob ich den wieder bei Saturn zurückgeben kann? Er ist noch im nagelnagelneuem Zustand :) den Kassenbon habe ich auch noch , nur die Folie habe ich nicht mehr, könnt ihr mir vielleicht sagen ob Saturn den Macbook noch zurück nimmt? Danke im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von acoincidence, 70

Du bist voll witzig. Aber tröste dich der wiederverkaufswert von Apple Produkten ist bombastisch.  Oder lerne mir Apple umzugehen. Deine angesprochenen Punkte sind nur ausreden. Eine externes dvd Laufwerk gibt es zu kaufen. Und statt mircosoft Office was auch auf dem Windows PC Geld kostet. Ist libre Office (OpenOffice ) kostenlos verfügbar. Durch den Erwerb von dem Mac Book hast du jetzt auch die Möglichkeit auf deinem iPhone Pages und Numbers zu installieren etc. zu installieren und sparst viel Geld. (10 € pro programm) wenn du es nicht bereits gekauft hattest. 

Apple ist nicht schuld wenn du die AGB 's von Saturn nicht verstanden hast. 

Wieso packst du das Gerät überhaupt aus ? 


Kommentar von acoincidence ,

Ich habe einen Daumen runter bekommen aber keinen Kommentar. Das ist für mich meist eine Steilvorlage. 

Es gibt keine Nachteile durch die Nutzung eines MacBook. Die Ausrede das diverse Programme Geld kosten steht wirklich in keinem Verhältnis zu der enormen Menge an Kohle die ein Mac Book dem Besitzer in den nächsten Jahren sparen wird. 

Ein MacBook ist eine Geld Druckmaschine. 

Kommentar von anti45 ,

Ein MacBook ist eine Geld Druckmaschine. 

auch für 500€ Scheine ?


Antwort
von qugart, 96

Das kann dir nur der entsprechende Saturn-Markt sagen, ob er den Rechner zurücknimmt.

Verpflichtet ist er nicht dazu. Im Laden heißt es: gekauft ist gekauft. Außer es wurden andere Vereinbarungen getroffen.

Antwort
von mirolPirol, 78

Du hast da ein supertolles Gerät bekommen! Ich nutze selbst ein MB Air und kann nicht glauben, dass man damit unzufrieden sein kann. Woran liegt's denn? Ist das neue OS vielleicht nur etwas ungewohnt für dich? Oder bist du ein Hardcore-Zocker? Dann ist ein Macbook Air tatsächlich nicht die erste Wahl, obwohl auch das geht.

Kommentar von Thepinkmaze12 ,

Den MB Air an sich ist großartig jedoch hat er viele Apps nicht die ich am meisten benötige und Microsoft kostet sehr viel um es mir zu kaufen für das MB ist es zu teuer, außerdem hat es keinen DVD Player, deswegen muss ich mir alle meine Filme kaufen :/

Kommentar von mirolPirol ,

Das neue MS Office 2016 kostet im Abo 44€ im Jahr oder einmalig 120€, das ist nicht anders als auf jedem PC. Es gibt aber kostenlose Alternativen, wie Pages, Numbers und Keynote, die bereits vorinstalliert sind oder das leistungsfähigere LibreOffice, das es auch für den Mac kostenlos gibt.

Wenn du unbedingt Filme von DVD oder BR sehen willst, gibt es externe Laufwerke für unter 30€, besser ist es aber, Images von den DVDs herzustellen und diese von einer externen Festplatte zu laden (die sind leiser, schneller und können hunderte Filme speichern).

Antwort
von ShitzOvran, 84

http://content.saturn.at/umtausch-oder-geld-zurueck.html

Ausgenommen sind Registrierungsprodukte (wie z.B. alle Apple-Registrierungsprodukte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community