Frage von nikys, 9

MacBook Air 13" Akku-Nutzung Tipps, bzw. Akku lange "leben" lassen?

Hey, ich hab mein MacBook seit 8 Monaten und hab eine Frage. Wie kann man den Akku am besten pflegen? Habt Ihr Tipps? Im moment ist es so ich lade ihn ganz auf wenn er leer ist,wenn er aufgeladen ist mach ich ihn wieder leer  und dann wieder das selbe. Ist das gut so? Oder muss ich irgendwas anders machen? Danke im Voraus, LG :)

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 3

Der Akku verträgt laut Apple 1000 volle Ladezyklen. Danach ist er noch nicht tot, wird aber auch nicht mehr so viel Kapazität haben wie am Anfang.

Wenn du am Schreibtisch arbeitest, gibt es keinen Grund, dein Book per Akkustrom zu nutzen. Klemm einfach das Netzteil an und fertig.

Denn besondere Pflege brauchen moderne Akkus nicht mehr.

Antwort
von bloedie16, 4

Lass den Akku zwischen 20 und 80% Pendeln. Dein Laptop versucht halt bei 1% das letzte bisschen aus dem Akku raus zu ziehen was der Akku noch liefert ohne großartige Schäden zu nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community