Macbook air kaufen oder lieber abwarten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zunächst solltest du schon deshalb noch etwas abwarten, weil höchstwahrscheinlich noch diesen Montag neue Macs präsentiert werden. Mit Sicherheit neue MacBook Pro, vielleicht auch neue MacBook Air.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde ein Macbook zeichnet sich nicht durch die Leistung aus (die zwar nicht sehr hoch ist, doch sie macht sich erst im Laufe der Jahre bemerkbar, da Mac OS keine temporären Dateien speichert, nicht wie Microsoft. Der Laptop bleibt, bei normaler Benutzung, konstant in der selben Geschwindigkeit wie am Anfang). Die Mac- Geräte zeichnen sich aber am meisten durch das übersichtliche, kundenfreundliche Betriebssystem aus, meiner Meinung nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unddannkamessah
04.10.2016, 22:24

Ach deshalb sind PCs nach 2-3 Jahren nicht mehr zu gebrauchen? Wusste ich nicht, aber habe mich auch für Mac entschieden vor einem Jahr und nichts bereut.

0

Warum nen neuen mac einer von 2012 oder 2013 machen es allemal und kosten keine 600-700€ ich habe ein 2011er macbook pro und fürs surfen reicht das teil locker und programmieren erst recht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso mac? Java kannst du auch auf Windows Programmieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Macbook fängt preislich bei über 800€ an und ist von der Leistung her etwa auf dem Niveau eines Laptops für 400€...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenzFan96
04.10.2016, 21:50

Mag sein, allerdings eines dickeren, schwereren und/oder wenig ansehnlichen Laptops mit geringerer Akkulaufzeit für 400 €...

Man bekommt, was man bezahlt.

0
Kommentar von unddannkamessah
04.10.2016, 22:25

Naja bezahlen tust du hauptsächlich den Namen.. Aber stimmt, Software und Design sind unerreicht von der Konkurrenz

0

Kein Mac Book air Kaufe dir lieber ein Anderes mac book

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung