Frage von zurich1, 59

Macbook 12 Retina optimal für die Berufsschule?

Antwort
von NosUnumSumus, 28

Die Macs sind viel benutzerfreundlicher als die Windows-PCs. Es sind auch Arbeitscomputer und keine Spielecomputer aus Plastik.
Sie fahren extrem schnell hoch, sind 100% zuverlässig und von daher als Arbeitscomputer um Welten besser als jeder läppische Windows-PC.

Von dem Macbook hast Du noch länger was, das macht dann auch mehr Spaß! :-)

LG

Antwort
von killked, 19

Optimal ist immer relativ...für die Berufsschule wirst du auch mit einem günstigen Windows Notebook auskommen oder wahrscheinlich sogar mit einem Surface oder ähnlichem.

Ein Mac Book hat natürlich recht lange Akkulaufzeiten vorzuweisen, so dass du wahrscheinlich durch einen ganzen Berufsschultag kommen wirst.

Antwort
von realReport, 19

Wenn es nur für die Schule ist dann Kauf ein Windows Notebook... Apple ist zwar das beste aber musst halt mehr zahlen wo du für den Preis einen stärkeren bekommst aber halt Windows :-)

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple, 26

Nein da reicht ein Windows PC mit Windows 8.1 und Office 365 kommst mit 400-500€ raus und sparrst mehr Geld als mit einem Apple Laptop von 1000€.  

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple, 18

*Laptop

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community