Frage von Lihou, 78

Macbook -> Daten auf OS X Base System löschen?

Ich habe einen gebrauchten Macbook gekauft und sicherheitshalber die Festplatte auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, aber dann gibt es neben der "normalen" Festplatte noch dieses OS X Base System, auf dem 1,3 GB Daten sind. Kategorie: Other.

Ich bin ziemlich ahnungslos was diese Computer allgemein betrifft, ... Meine Frage wäre was das für Daten sein könnten? Wichtige? Kann ich sie einfach löschen?

Antwort
von DarkNightmare, 65

Hi,

das ist eine Recovery Partition. Diese dient dir als Hilfe, falls du dein System mal zerlegst oder das System neu installieren möchtest. 

Es sind dort keine persönlichen Daten gespeichert, lediglich die wichtigsten Daten um dir eine möglichst einfache Neuinstallation zu gewährleisten oder dir bei einer Fehlerbehebung bei dem System zu helfen.

Brauchen tut man diese Partition nicht, da man auch von einem Bootbaren USB Stick starten kann, aber der muss erst unter OS X erstellt worden sein. Wenn das System nicht mehr läuft und man keinen zweiten Mac hat um einen zu erstellen, macht es Sinn das Base System zu behalten.

Gruß

Kommentar von Lihou ,

Okay, Dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community