Mac stürzt nach kurzer Dauer ab. Warum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein paar Dinge, die du probieren kannst:

  • NVRAM zurücksetzen: Beim Neustart die Tasten ⌘⌥PR gedrückt halten (cmd, alt, P und R), bis der Start-Sound dreimal zu hören war.
  • SMC zurücksetzen: https://support.apple.com/de-de/HT201295
  • Zugriffsrechte reparieren mithilfe des Festplattendienstprogramms.

Wenn das alles nichts geholfen hat, solltest du testen, ob das Problem auch bei anderen Benutzerkonten auftritt, z.B. beim Gastbenutzer.

Wenn es bei allen Benutzern auftritt, solltest du mal OS X neu installieren. Dazu hältst du beim Start ⌘R gedrückt (cmd und R), um von der Recovery-Partition zu booten. Dann wählst du "OS X erneut installieren" aus. Dabei werden alle Systemdateien ersetzt, ansonsten bleibt alles erhalten (dennoch vorher ein Backup machen!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer wichtig: Welcher Mac genau, welches OSX. Sonst kann man nur raten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung