Frage von leokiki, 41

Mac Speicher voll, was tun?

Mein Mac Speicher ist voll und er spinnt immer mehr. Es sind nur 1,55GB frei. Jedoch habe ich sehr viele Bilder und nutze Imovie. Jedoch habe ich alles auf eine externe Festplatte verschoben und vieles im Finder gelöscht. Trotzdem habe ich kein Speicherplatz mehr. Hat jemand Tipps und kann mir helfen?Bin echt am verzweifeln, da mein Mac immer langsamer wird.

Antwort
von MultiMediaFritz, 18

Es gibt eine Menge Caches und andere Ordner, die nur Platz wegnehmen. Aber die lassen sich hier kaum alle nennen. 

Bist Du in Berlin? Dann lass Dir helfen von zum Beispiel

https://xag.info/mac-support-beratung-betreuung/

Weiter Bilder bzw. Filme speichern würde ich momentan nicht, weil das System anhält, wenn der Platz bei 0 angekommen ist.

Antwort
von Stuhl23011998, 24

Hier haben die paar Tipps aufgelistet: http://www.apfelpage.de/hilfe/mac-speicherplatz-voll-festplatte/

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple & Mac, 13

Nur mal so, zur Sicherheit: du hast den Papierkorb im Finder geleert?

Du hast auch den programmeigenen Papierkorb in iPhoto geleert, bzw. im Nachfolger Fotos?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten