Frage von mathlover, 4

Mac Problem: Wie kann ich ein Fenster einer App löschen?

Also vor längerem mussten wir für die Schule eine Programm herunterlade : Processing. Wenn man in dieses Programm Programmierfunktionen eingegeben hat und die Lösungen ausgegeben wurden öffnet sich jeweils ein neues Fenster mit Namen java. Dieses kommt somit auch in die Doc leiste zu den anderen Apps. Sobald ich jedoch Processing wieder per Mausklick schliessen möchte (also nicht ganz löschen sondern einfach so dass nicht alle Apps offen sind) verschwand auch wieder das Java. Jetzt habe ich jedoch Java immer noch auf dem Computer und es geht nicht zum schliessen obwohl ich Processing schon längst geöffnet habe!!
Ich kann es auch nicht einfach per ziehen in den Papierkorb machen... Nichts von den Applösch varianten funktionier! Was soll ich machen? So kann ich meinen Mac Laptop nicht mehr ausschalten bzw abmelden! 😬😬 Bin jedem Dankbar der mir ein wenig Hilfe geben könnte! Danke schon einmal im Vorrausb!

Verteile auch sehr gerne Daumen hoch, ein Dankeschön und oder die hilfreichste antwort!! Dankeschön!

Antwort
von JohnnyAppleseed, 4

Geh mal auf den Apfel und wähle "Sofort beenden" und in der Liste dein Programm und beende es damit.

Alternativ, Programm im Dock mit rechts anklicken und
"Sofort beenden", wählen.

Kommentar von mathlover ,

Ja genau und das funktioniert eben nicht. Es kommt einfach keine Reaktion :// Danke trotzdem schonmal 💎

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Andere Idee:

Auf den Apfel gehen, Sofort beenden wählen und Finder Neustarten, wählen.

Ansonsten so lange auf den Ein/Aus Taster drücken bis der Mac ausgeht.

Antwort
von Ghostmaster370, 1

Versuch es mal mit CMD ALT und ESC

Kommentar von mathlover ,

wenn ich dann dieses programm neustarten will reagiert es eben einfach nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community