Frage von atoemlein, 44

MAC OS X: Programmsymbol hüpft 2x, aber startet nicht. Warum?

Seit Jahren Mac-book-user. Nun öffnet eine App (für Fotobuchbestellungen) nicht mehr. Im Dock hüft das Symbol 2x, aber nichts passiert. Auch keine Fehlermeldung.

Andere Apps funktionieren einwandfrei. Geändert haben wir nichts.

Ich möchte wissen, was der Grund dafür sein kann, und natürlich wie man es behebt. Eine Neuinstallation der App wäre zwar möglich, aber dann werden vermutlich alle bisherigen oder in Arbeit befindlichen Fotobücher gelöscht. Das wäre ziemlich schlimm für uns.

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Mac, 27

Vermutlich hast du seit der letzten Nutzung der App dein System aktualisiert und brauchst nun eine frischere Version. Vielleicht bietet der Hersteller einen technischen Support, der das bestätigen kann.

Antwort
von rallytour2008, 28

Hallo atoemlein

Die App muss auch nicht deinstalliert werden.Mac ist eine 32 Bit Version die 

etwas anfällig ist für Pferdegeschenke.Das ist nicht weiter schlimm.

Auf einem PC mit Mac System ist lediglich folgendes zu beachten:

Symbole In der Taskleiste rausnehmen.

Auf den Fotos lässt sich sehr gut erkennen was in welcher Reihenfolge 

stehen muss.

Auf den Fotos ist Windows 10 zu sehen.

Gruß Ralf

Kommentar von atoemlein ,

Sorry, vielleicht war ich unklar.
Es ist nicht ein PC mit MAC-System, sondern ein echter MAC mit OS X. Und spinnen tut nur das Fotobuch-Kreations- und -Bestell-Programm.

Kommentar von rallytour2008 ,

Hat ein echter Mac mit OS X das Problem dann ist es weit gekommen.Ich fahre nicht nur ab Mac OS.Also Du hast dich schon klar und verständlich ausgedrückt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community