Mac OS X - Versteckte Order und Dateien | Wie sichtbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit FindAnyFile lassen sich auch unsichtbare Dateien und solche, die mit einem Punkt beginnen, finden (http://apps.tempel.org/FindAnyFile/?lang=de)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MultiMediaFritz
02.04.2016, 01:11

Mit Shift-Befehl-G im Finder erhält man eine Eingabemöglichkeit für einen Pfad, den man kennt: zum Beispiel /private oder ~/Library

Ein Ordner mit dem Namen hosts kenne ich nicht; aber eine oft infrage kommende Datei mit dem Namen hots liegt im Ordner /private/etc

0

Versuch es über Programme Klick drauf auf die software  wo für du was löschen musst vielleicht ist die da drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrFliesentisch
26.03.2016, 20:27

Hatte ich schon.. Geht nicht! Die Datei ist irgendwie in meinem PC. Ich versteh das nicht, ich muss nur das löschen steht wenn ich das Programm starten will.

0
Kommentar von Kathy1601
26.03.2016, 20:28

Komisch wird ein Pfad angezeigt dann kopier den und sich nach dem Pfad

0
Kommentar von Kathy1601
26.03.2016, 20:29

Programm löschen neu installieren wäre die letzte Variante

0
Kommentar von Kathy1601
26.03.2016, 20:39

Hast du Time Maschine dann Versuch es zu dem Zeitpunkt wieder zurück zu setzen wo es noch ging das Programme scheint dir echt wichtig zu sein

0

Hol den AppCleaner. Der löscht Programme auf dem Mac und sucht sich selbst alle Dateien, Prefs usw., die zu dem Programm gehören und löscht sie auf Wunsch auch.

Das bezieht sich natürlich nicht auf Dokumente, die mit dem Programm erstrellt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung