Frage von partykind, 38

Mac OS oder WIIndows als Notebook?

Ich möchte mir ein Ultrabook kaufen. Für Zuhause zum Surfen und für die Schule zum Arbeiten, nur kann ich mich bei den Betriebsystemen nicht entscheiden. Hier spielt der Preis keine Rolle.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Windows, 4

Für MacOS  muss es ein Apple sein. Bei Windows ist das egal welches. Also gibt es da kaum eine Wahl beimBetriebssystem sonder welches Gerät du kaufen willst.

http://www.apple.com/de/macbook-air/

Antwort
von Nemesis900, 18

Wenn du nicht auf Software angewiesen bist die es nur für eines der beiden gibt dann ist es egal. Dann hol dir das womit du besser zurecht kommst.

Antwort
von iamgroot, 17

meiner Meinung nach ist Windows zwar besser zum Gaming etc. aber wenn es dir nicht darum geht würde ich mir auf jeden fall ein MacBook Pro kaufen (nicht das allerneueste sondern die version davor) der läuft problemlos und meiner Meinung nach ist der auch besser zu bedienen und sieht schick aus 😉 wenn der Preis wirklich keine Rolle spielt wäre das meiner Meinung nach eine gute Wahl 

solltest du nach einiger zeit trotzdem lieber windows wollen kann man auf einen mac auch windows installieren, aber auf einen Windows kein OS

Kommentar von partykind ,

Ich würde jz sowieso nur auf meinem PC zocken, aber wenn du es so meinst....danke !!!

Antwort
von heynewbie, 20

Musst du wissen was du alles brauchst. Die Apple Sachen sind generell unter MacOs stärker/schneller als die Windows Ultrabooks. Wenn der Preis also wirklich gar keine Rolle spielt, dann kauf dir ein Macbook. Kommt aber drauf an was du machst, für ein paar Präsentationen machen braucht man kein Macbook. Guck dir am Besten auf Youtube Reviews von beiden Laptops an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten