Frage von PiveDesigns, 102

Mac Mini 2012 I7 vs 2014 I5?

Hey, ich möchte mir einen Mac Mini zulegen. Aber welchen? Ich würde meine mit dem Mac Mini kleine Videos schneiden, meine Schulaufgaben machen & ab und zu eine runde Minecraft spielen.

2012:

CPU: I7 Quadcore 2,3 Ghz
Grafikkarte: intel HD 4000
Ram: 4GB (erweiterbar)
Speicher: 1TB HHD

2014:

CPU: I5 Dualcore 2,6 Ghz
Grafikkarte: Intel HD 5000
Ram: 8GB
Speicher: 1 TB HHD

Mit freundlichen Grüßen

Finn

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ZagoHD, 20

Also. Ich habe vielleicht keinen Experten-Titel trotzdem kann ich dir in diesem Tema gut helfen da ich seit 1012 den alten mac mini nutze und auch NUR DEN. Etwas anderes als Mac's gibt es bei uns nicht im Haus. Also. Glücklicherweise nutze ich den PC für genau die zwecke wie du. Fangen wir mit der Schule Videos rändern ect an. Festplatte reicht aus. SSD brauchst du eigentlich nicht. Mein PC startet in ca 10 Sekunden (nein ich habe auch keine SSD). Allerdings 16GB RAM was ich dir raten würde, was du aber auch später hinzugefügen könntest im Gegensatz zu GraKA CPU und anderes. Programme laden angenehm schnell- vielleicht nicht "ultra" schnell... Aber schon schnell. Vidoes schneiden sollte gut funktionieren, da OSx die Die Hatdware und das was bei rumkommen soll perfekt abstimmt. Von daher ist der 2014 in diesem Fall überflüssig, aber denk an den RAM- falls dir Geld fehlt, wie gesagt, den kannst du nachrüsten. Kommen wir zum Minecraft spielen. Ich spiele mit TheFaboPVP (Tex. Pack) flüssig bei etwa 50-90 FPS (kommt natürlich auf die Umgebung an). Optifine sollte aber bei dir drin sein. Wieso? Mac ist einfach nicht zum gamen gemacht. Das liegt daran das die OSx ( wie schon erwähnt) die die Hardware eigentlich bemerkenswert zuteilt. (Zum Beispiel überlastet nichts. Beispiel, ich hatte in 4 Jahren mac mini 2012 Nie wirklich NIE einen Absturz, blackscreen, ausfälle oder sonstiges, alls hat immer Palleti funktioniert- nein ich bin kein "appld fan" , ich betrachte das einfach sachlich und das ist mir einfach bemerkemswert aufgefallen). Aber zurück zum Thema. OSx versteht einfach nicht das Games wie Minecraft mehr Performance brauchen. Mac ist halt mehr Arbeitsklasse- führt da aber auch eindeutig dank der oben genannten Punkte. Einen merklichen Unterschied wirst du zwischen mac 2012 und 14 nicht finden dank OSx . Evtuell in der Gaming Klassen, aber auch da wirst du mit dem mac nicht viel mehr als minecraft machen können- und lass dir eins gesagt sein: Wenn du auch nur annähernd interesse hast etwas anderes als MC zu spielen, wie ARK oder GTA - Just cause, total war, dann sage ich dir aus Erfahrung- das wird nicht mit mehr als 15-20 fps minnimale einstellungen. Auch wen die Anforderungen stimmen. Ansonsten rate ich dir einfach, hol dir den 2012- rüste RAM auf und schon hast du den SO gesehenen schnellsten PC der klasse bis es zur Performance kommt. LG

Für fragen kannst du mich Privat anschreiben

Kommentar von PiveDesigns ,

Vielen Dank! Dein Beitrag hat mir sehr sehr weiter geholfen!!!!

Hasst du Skype? Wenn ja adde mich mal pls für weiter fragen

Skype-ID: pixel3x

Kommentar von ZagoHD ,

Schon getan

Kommentar von PiveDesigns ,

Welche Version hasst du von dem Mac Mini?

Kommentar von PiveDesigns ,

Also mit welchen Prozessor

Kommentar von ZagoHD ,

i7 2,3 GHz Quadcore

Alles wie bei dir oben nur 1,5 TB Festplattenspeicher und 16GB ram

Antwort
von FragemeisterJKS, 49

Also wenn beide gleich viel Geld kosten, würde ich den neuen (2014) nehmen, da er eine bessere Grafikkarte und einen besseren Prozessor mit neuerer Rechenarchitektur  hat.  Zudem würde ich an deiner Stelle den Fusiondrive oder einen ssd Speicher nehmen, dann geht das Arbeiten nochmal deutlich schneller. 

LG

Antwort
von kokolaka, 55

ich würd zum älteren tendieren wegen des besseren Prozessors, jedoch solltest du den RAM zwingend erweitern was bei Videobearbeitung wichtig ist.

Antwort
von lutsches99, 59

Von einem Mac kann ich dir nur abraten. Kauf dir einen Windows Laptop, da bekommst du viel mehr für dein Geld, gerade wenn du noch spielen willst.

Kommentar von PiveDesigns ,

Habe schon einen Win 10 Laptop! Und das hat mir jetzt nicht gerade weiter geholfen.

Kommentar von lutsches99 ,

Hast du auch ein Iphone oder Ipad?

Kommentar von kokolaka ,

Wenns ums Video schneiden geht gibts keine besser Platform als Mac, das P/L Verhältniss hebt sich durch die deutlich besseren Video-bearbeitungsprogramme auf.

Zusätzlich hast du bei einem Mac immer das aktuelle OS gratis und eine höchst wahrscheinlich besser Verarbeitungsqualität und ein besseres Design.

Kommentar von lutsches99 ,

Auf Windows gibt es auch tolle Video Schnitt Programme, die auch super funktionieren. Außerdem sind gleich teure Windows Laptops deutlich schneller im Rendern. Profis benutzen immer Workstations mit viel Leistung und nicht etwa einen Mac.

Kommentar von kokolaka ,

ich hab ein ziemlich guten Windows PC mit einem i7-5820k, und habe mehr freude daran auf meinem MacBook Air 13'' mit i5 ein Video zu schneiden und zu renden weil es einfach ein viel flüssiger Ablauf ist und Performance mässig mithalten kann was die Zeit angeht

Kommentar von lutsches99 ,

http://forum.golem.de/kommentare/sonstiges/apple-desktop-steht-mac-pro-vor-dem-a...

Warum werden dann von den Profis keine Mac's benutzt? 

Kommentar von PiveDesigns ,

Ich habe ein Iphone 5s (64gb), warum?

Kommentar von lutsches99 ,

Weil wenn du ein Android Gerät hättest,l würde es 0 Sinn machen, wenn du aber ein Iphone hast, macht es wenigstens etwas sinn

Kommentar von PiveDesigns ,

Und beim ARD (auf dem NDR gelände HH) benutzten die Mac Pro & imacs!!!

Kommentar von lutsches99 ,

Bestimmt nicht zum Rendern und schneiden.

Kommentar von PiveDesigns ,

Ich habe heit einen guten Win 10 laptop. Aber ich kann sehr gut mit Mac os Arbeiten (mein vater hat einen Imac retina 5k)

Kommentar von lutsches99 ,

Für den Privaten Einsatz macht es wahrscheinlich keinen großen unterschied, ob mit Mac oder Windows gearbeitet wird. Sicher ist, dass Profis sicher keine Mac's nutzen, da diese viel zu langsam sind. Da werden große Work Stations mit sehr viel RAM benötigt, der vom Mac nicht unterstützt wird (wegen der Größe)

Fakt ist aber, dass Mac's viel teurer als vergleichbare Windows Systeme sind. Deshalb würde ich lieber zu einem Windows System greifen. Außerdem hast du mit diesem eine höhere Kompatibilität und mit Windows 10 bist du auch immer auf dem neuesten Stand, weil es das letzte Windows ist und dieses immer nur weiterentwickelt wird.

Kommentar von ZagoHD ,

Natürlich kann MAC sowas auch:D . Aber was bringt Pive das? Er braucht keinen Experten PC sondern einen zum nomalen videos schneiden und mal die ein oder andere runde MC spielen. Und zumindest fürs randern surfen usw ist mac leider einfach praktisch unschlagbar was den Alltag für groß und klein fürs gleiche Geld angeht. Mac ist teuer aber um die Arbeitsperformence, die wie viel zu lft schon erwähnt größtenteils von OSx kommt und NICHT von der Hardware, auzugleichen bezahlst du noch viel mehr als für einen MAC.

Kleine Info am Rande- Praktikum beim Marketing Fotoshop: alles nur macs da. In dem fall iMacs wegen des Bildschirms (einer der besten überhaupt und für normale zwecke sowieso. Die Auflösung ist bombastisch- wer es nicht glaubt schauts doch mal bei Saturn selbst nach :) ) 

Kommentar von PiveDesigns ,

Und darauf habe ich schon öfters Schulaufgaben gemacht

Kommentar von FragemeisterJKS ,

Wenn du dir einen Mac kaufst, hast du dir ein (meiner Meinung nach) überteuertest Gerät gekauft, was die Hardware angeht. Allerdings ist das System auf einem Mac einfach besser, da es nicht so schnell "altert" da du immer kostenlose Updates und ein generell flüssigeres System hast was lange schnell bleibt und nicht wie bei Windows nach kurzer Zeit immer langsamer und zugemüllter wird. 

Kommentar von lutsches99 ,

Ich habe seit fast einem Jahr meinen Windows PC und der läuft noch so schnell wie am ersten Tag. Bei Windows 10 bekommt man auch kostenlose Updates. Wie gesagt, wenn man nur so zum Spaß ein paar Videos bearbeiten will und auch nur Minecraft ohne großes Texture Pack und Shader spielen will, kann man sich auch einen Mac kaufen. Mir wäre es das Geld aber nicht wert.

Kommentar von FragemeisterJKS ,

Ja ich habe selbst auch ein win7 Lapi mit ssd, das läuft auch noch fast so schnell wie am 1. Tag. Allerdings kann ich beobachten wie mein ssd Speicher auf magische Weise immer voller wird ;-). Ich habe auch schon viel bereinigt da hat man dann wieder Platz. Trotzdem wird er immer weniger. Allerdings muss man sagen das bei einem Mac die "Grundperformance" schon schnell ist WENN man eine ssd an Bord hat, denn diese sollte auch bei einem recht schnellen Mac nicht fehlen.

Kommentar von Steve3072000 ,

Egal welche Technik in einem Win steckt wird er nie so gut und langlebig arbeiten wie ein mac denn bei einem mac ist die Verarbeitung und Abstimmung der einzelnen Bereiche so Perfektioniert dass sogar windows auf einem mac 3x schneller läuft als auf jedem anderen Gerät! Ich habe einen IMac und einen Mac Book und beide sind schneller, sicherer und zuverlässiger als alle win PCs/Laptops die mir jemals zu Gesicht gekommen sind und das sind echt viele gewesen!

Kommentar von lutsches99 ,

Das Mag sein, da man das Betriebssystem auf die Hardware anpassen kann. Bei Windows geht das nicht. Ich habe einige Windows Systeme am laufen und bis jetzt noch keine Probleme mit Performance oder Zuverlässigkeit.

Kommentar von Steve3072000 ,

Mit einem mac kannst du viel besser und zuverlässiger arbeiten ok spielen geht nicht wirklich gut aber geht! Und meine grandma hat einen 6 Jahre altes MacBook und das läuft immer noch perfekt wohingegen der geschäftsrechner meines Dads (win pc) der 2 Jahre alt ist ständig sich selbst aufhängt und gemessene 7:32 zum hochfahren braucht sogar die Grafik des mac ist immer noch besser als die des win!

Kommentar von lutsches99 ,

Ich sage immer so: alle, die sich nicht so gut auskennen und überhaupt keine Lust haben etwas zu optimieren oder viel Einzustellen und denen der Preis egal ist, die greifen zu ios bzw. Mac OS

Wer aber mehr Funktionen und mehr Kontroller für kleineres Geld will, der nimmt Windows (PC) oder Android (Handy).

Außerdem kann man sich auch Linux installieren, dass ebenfalls sehr sicher ist und auch super läuft und es kostet keinen Cent. Wenn man nicht viele Funktionen braucht und nur im Internet ist und mal ein paar Fotos oder Videos anschaut.

Kommentar von ZagoHD ,

And dich lutsches99:

Natürlich hast du ihrgentwo recht wenn du sagst das MAC nichts zum rumspielen hat. Allerdings heißt ihrgentwo nicht nirgendwo! Du hast sehrwohl die möglichkeiten vieles zu verändern. Allerdings geht das nicht so leicht in den Einstellungen wie bei Windows. Es wird sehr schnell sachlich deshalb nutzt es (fast) niemand. Wieso das so ist liegt an OSx, die sich mal wieder ihre Arbeit nicht kaputt machen kann. So ist es zum Beispiel aber auch viel schwieriger was falsches anzuklicken  und 120 € für den Computerrxperten zu bezahlen der das wieder hinbiegt

Kommentar von ZagoHD ,

Runterkommen Jungs. Also erstmal für alle die es oben noch nicht verstanden haben. In der Arbeitsklasse ist MAC einfach mit hohem abstand führender. Das ligt nicht etwa an der Hardware- nein es liegt an OSx. Das Betriebssystem ist stimmt Programme perfekt ab- teilt RAM Weltklasse mäßig zu (ist doof formoliert- ist aber auch Wörtlich zu nehmen) und lässt genau die Performence spielen die gebraucht wird. Was meint ihr wo das ganze geld des macs hingeht- nicht in die Hardware oder den Namen (der nimmt natürlich auch einiges) aber lange nicht soviel wie viele denken! Ein Großteil geht in die software. Mac ist auch ohne SSD unfassbar schnell mit schlechter Hardware. Und an alle die Abraten von Mac:

1. es war gar nicht die frage ob mac oder windows

2. wie wollt ihr einen MAC kommentieren wenn ihr nur die  Gerüchte über teuere Preise und schlechte Leistung kennt ohne ihn je richtig gekannt oder langfristig genutzt zu haben. 

3. es geht um Minecraft und nicht um GTA, dafür reicht es mehr als.

4. zum besseren Schneiden brauchst du um einen alten mac zu toppen einen 8Kern Prozessor- AMD hat da die bisher besten. Soviel dazu. Wers nicht glaubt Googlet das einfach mal bitte nach

Kommentar von PiveDesigns ,

Danke Zago :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten