Mac Mini 2006 startet nicht und Status LED blinkt 1,5x in der Sekunde?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn das Blinken einen Tick langsamer ist als vor dir beschrieben, würde das hier passen:

Wenn der Computer keinen Arbeitsspeicher (Random Access Memory, RAM) erkennt oder der installierte Arbeitsspeicher nicht den entsprechenden Spezifikationen entspricht, bleibt der Bildschirm schwarz, aber die Stromanzeige vorn am Computer blinkt einmal pro Sekunde auf, um den Fehler zu signalisieren. Dieser Fehler kann auf einen physisch beschädigten Arbeitsspeicher, auf die Installation eines falschen Arbeitsspeichertyps oder auf nicht installierten Arbeitsspeicher hinweisen.

Quelle: http://support.apple.com/kb/HT2341?viewlocale=de_DE

Der RAM muss nicht zwangsläufig unwiderruflich beschädigt sein. Es kann durchaus reichen, ihn einmal aus- und wieder einzubauen, und dabei auf saubere Kontakte zu achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ynothatony
27.01.2016, 13:42

hab ich auch schon gedacht aber das ist es nicht

0